In Walsrode: Inkaseeschwalben an simulierter Meeresbrandung

Typisch für die Inkaseeschwalbe sind vor allem ihr dunkles Federkleid, die weißen Federbüschel seitlich am Kopf sowie der knallrote Schnabel.
Walsrode: Vogelpark | In einer Nachahmung ihrer natürlichen Umgebung lassen sich die Inkaseeschwalben im Vogelpark Walsrode aus der Nähe beobachten.

In der Brandungsanlage ist ein Meeresstrand mit einer Dünenlandschaft nachgebildet worden, eine Attraktion für Besucher, die die gefiederten, flinken Bewohner aus den südamerikanischen Küstenregionen sehen wollen.
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.