Winterstammeslager der Pfadfinder Wallerstein

Wallerstein: Pfadfinder Wallerstein | Zu Beginn des Jahres waren die Pfadfinder aus Wallerstein auf dem jährlichen Winterstammeslager unterwegs. Dieses Jahr verbrachten die Kinder und Jugendlichen ein Wochenende in einem Jugendhaus bei Neuburg.
Nach der Anreise am Freitag fand nach dem Abendessen ein lustiges Spiel im Haus statt.
Am Samstagmorgen wanderten die ungefähr 30 Jugendlichen mit den Leitern in den nachgelegenen Wald um einige Spiele im Wald zu machen.

Aufstufung der Jungpfadfinderstufe


Nach dem Mittagessen starteten die Mitglieder der Jungpfadfinderstufe (12-14 Jahre) zu einem besonderen Erlebnis. Die Gruppe sollte eine knifflige Aufgabe lösen mit dem Ziel, in die Pfadfinderstufe aufgenommen zu werden. Die restlichen Mitglieder blieben derweil im und bastelten lustige Kostüme für die Faschingsparty am Abend. Bevor man in das Abendprogramm startete, wurde noch eine kurze Fackelwanderung durch das Dorf unternommen.
Danach fand eine Faschingsparty mit lustigen Spielen statt. Das Ende des Abends war die feierliche Aufstufung der Jungpfadfinder zu Pfadfindern.

Am letzten Tag ging es nochmals in den Wald. Alle Teilnehmer kehrten freudig vom Lager heim und freuen sich schon auf die weiteren Aktionen 2015.

Weitere Informationen zu den Pfadfindern Wallerstein unter www.pfadfinder-wallerstein.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.