Einjährige Heiler-Ausbildung in Wangen im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen

Wann? 26.09.2015

Wo? Häuschen am Fluss, Mühlgasse 4, 86579 Waidhofen DE
Waidhofen: Häuschen am Fluss | Die Ausbildung ist gedacht für Menschen, die ihren ganz individuellen Weg des Heilens kennenlernen möchten, für sich selbst oder um als geistiger Heiler mit anderen zu arbeiten. Es wird an eigenen Themen gearbeitet, so dass immer klarer wird, wo die besonderen Stärken der einzelnen Kursteilnehmer sind. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Was es braucht ist die Bereitschaft sich einzulassen und das Interesse am Verstehen von energetischen Prozessen.
Die Ausbildung eignet sich sehr als Ergänzung für Ärzte, Therapeuten und Menschen, die im Gesundheitswesen tätig sind.

Wofür stehen die Organe des Körpers? Was wollen sie uns sagen, wenn sie gesund oder krank sind? Wie funktioniert das Energiesystem des Körpers? Wie kann man sich energetisch reinigen und schützen? Welche Techniken können uns unterstützen wieder ins Gleichgewicht zu kommen? Wie kann man sich mit der göttlichen Heilenergie verbinden und die Selbstheilungs-kräfte aktivieren? … Auf diese und viele weitere Fragen wird es eine Antwort und Handwerkszeug geben, das praktisch anwendbar ist.

Die Ausbildung findet ein Jahr lang je an einem Samstag im Monat von 10 bis 18 Uhr statt. Es wird zwei Ausbildungsgruppen geben, eine in Wangen im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen und eine in Fuchstal-Leeder im Landkreis Landsberg. Mehr Infos gibts auf meiner Homepage www.leben-im-mittelpunkt.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.