Schwäbische Doppel-Hochzeit

Doppel-Hochzeit 1904
Waiblingen: Michaelskirche |

Diese große Hochzeitsgesellschaft ließ sich 1904 vor der Waiblinger Michaelskirche fotografieren.

Zwei der fünf Töchter des Karl Christian Pfleiderer, dem letzten Rotgerber der Stadt, und seiner Ehegattin Elisabeth Dorothea, geb. Joos kamen damals „unter die Haube“: Die immerhin bereits 39 Jahre alte, jedoch jünger wirkende Luise Elisabeth und Dorothea Katharina mit noch nicht ganz 27 Jahren. Luises Zukünftiger war der bereis zwei mal verwitwete 46-jährige Schultheiß und Landwirt Jakob Höhn aus Effringen. Der Mann der Jüngeren war Robert Cantz, 26 Jahre alt (später: Kreisbaumeister in Backnang).

Familie R. & D. Cantz im Pfleiderer-Stammbaum
Familie J. & L. Höhn im Pfleiderer-Stammbaum

Homepage Familienverband Pfleiderer
3
2
1 2
2
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.