Waiblingen: 90-Jähriger überfallen

Waiblingen: Am frühen Montagabend haben zwei dreiste Männer einen 90-jährigen Mann auf der Straße beklaut. Die Diebe entfernten sich danach zu Fuß seelenruhig vom Tatort.

Ein 90-jähriger Senior war am Montagabend gegen 18:45 Uhr am alten Postplatz in Waiblingen mit seinem Gehwagen unterwegs. Auf Höhe eines Drogeriemarktes wollte er die Straße in Richtung Landratsamt überqueren. Zwei Männer traten dort plötzlich an den Mann heran und nahmen den Rucksack des Seniors, welcher sich vorne im Gehwagen befand, an sich.

Täter flüchten

Danach verließen die Täter ruhig und gelassen die Örtlichkeit und liefen in Richtung Stadtgraben bzw. Schmidener Straße davon. Sie erbeuteten den Rucksack, in dem sich Lebensmittel und eine Geldbörse mit Bargeld und Ausweisdokumenten des Mannes befanden. Die 30 bis 40 Jahre alten Täter werden als 1,75 bis 1,85 Meter groß beschrieben. Bekleidet waren beide mit dunkler Kleidung.

Quelle: Presseportal der Polizei
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.