Laufcup 2013: Jubiläumssiegerehrung in Gellershausen

Waldeck-Frankenberger Laufcup: Über 200 Kinder, Jugendliche und erwachsene Sportlerinnen und Sportler durften sich am Samstag im neuen Gellershäuser Gemeinschaftshaus über Pokale, Urkunden und Präsente freuen.
Die beiden Vereine TSV Gellershausen und TSV Hemfurth hatten einmal mehr die Ausrichtung dieser - mit viel Arbeit verbundenen - Siegerehrung übernommen. Und es war prima...!




Hier einige Daten zur Laufcupgeschichte:

1994: im April - Gründungsversammlung in Marienhagen, Gasthaus "Zur Linde",
13 Vereine beschließen, eine Laufserie ins Leben zu rufen
1994: 01. Mai - erster Cup-Lauf beim trad. Int. VL am "Tag der Arbeit" in Korbach
1996: erste Bambiniwertung
1997: Jedermannslauf wird zum Kurzstreckenlauf mit Fünf-Jahres-Wertung
1997: Halbmarathon wird Programmpunkt
2003: 10. Saison erfolgreich beendet
2005: Karl-Wittmann-Ehrenpreis wird gestiftet
2006: Anneliese-Kubat-Ehrenpreis wird gestiftet
2013: 20. Saison erfolgreich beendet
2013: Manfred-Kloß-Ehrenpreis ("Dauerläufer des Jahres") wird gesftiftet
2014: 21. Saison mit 16 Wettkämpfen, Beginn: im März in Twiste

Wettkämpfe bisher: 311
Starter bisher: 69.113
ausgefallene Läufe: 5
Volksläufe, die es nicht mehr gibt: 4
2
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.