Pilze sammeln im Nationalpark- nur auf die Speicherkarte!

Vöhl: Banfebucht | Heute früh haben wir eine kleine Wanderung im Nationalpark Kellerwald Edersee gemacht. Da ich schon so viele Fliegenpilze und andere größere Arten fotografiert habe, bin ich heute mal für euch auf die Knie gegangen und habe mich an die kleinen Winzlinge gehalten, die viele vielleicht im Vorbeigehen übersehen. Zarte Pastellfarben, feine Lamellen, Stacheln, Tropfen, Spinnweben... Alles kleine Wunderwerke, die Details nimmt man manchmal sogar erst zu Hause am PC wahr, wenn man sich die Fotos anschaut...
4
4
6
4
5
5
2
2
1
2
4
3
2
3
4
5
2
3
3
3
2
4
4
1
3
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
4.371
Hans Ulrich aus Bad Wildungen | 22.10.2013 | 17:54  
8.811
Günter Hoolmann aus Bad Arolsen | 23.10.2013 | 10:33  
3.576
Karl Göllner aus Bad Arolsen | 23.10.2013 | 13:20  
2.976
Gabriele Schulz aus Laatzen | 24.10.2013 | 08:41  
111.021
Gaby Floer aus Garbsen | 24.10.2013 | 09:33  
728
Rita Wilhelmi aus Vöhl | 24.10.2013 | 22:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.