„NaturKunstSchaffenLassen“ - Vernissage im NationalparkZentrum Kellerwald

Die Wanderausstellung „NaturKunstSchaffenLassen“ gastiert vom 14. Oktober 2015 bis zum 10. Januar 2016 im NationalparkZentrum Kellerwald. Bildautor: Uta Görler
34516 Vöhl-Herzhausen: NationalparkZentrum Kellerwald |

Bad Wildungen/ Vöhl-Herzhausen. Die Wanderausstellung „NaturKunstSchaffenLassen“ von Uta Görler gastiert erstmalig im NationalparkZentrum Kellerwald, Weg zur Wildnis 1 in Vöhl-Herzhausen.

Die Vernissage findet am Mittwoch, den 14. Oktober, um 19:30 Uhr statt. Interessierte sind herzlich dazu eingeladen.

Uta Görler ist nicht nur Tischlerin und Baubiologin, sondern auch Gestalterin für Lehmputze. In ihrem Lehmbaufachbetrieb Lehm-Holz-Kunst verarbeitet sie traditionelle Werkstoffe mit alten Handwerkstechniken zu faszinierenden Kunstobjekten. In ihren Skulpturen verbindet die gebürtige Wuppertalerin die natürlichen Baustoffe Lehm und Holz zu einem Kunstwerk. Sie nimmt dabei die Natur als kunstschaffende Größe ernst und setzt wunderschöne Wurzelwerke mit gedrechselten Kugeln neu in Szene. Die Sonderausstellung zeigt 16 dieser faszinierenden Skulpturen und zehn Lehmbilder.

Bis Sonntag, den 10. Januar 2016, kann die Ausstellung während der regulären Öffnungszeiten kostenfrei im Foyer sowie im SeminarRaum der Nationalparkeinrichtung besucht werden; weitere Skulpturen werden in der kostenpflichtigen Erlebnisausstellung präsentiert. Das NationalparkZentrum Kellerwald hat bis zum 31. Oktober täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet, ab dem 1. November von Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 16:30 Uhr.
Weitere Informationen unter www.NationalparkZentrum-Kellerwald.de.

Hintergrund Sonderausstellungen im NationalparkZentrum Kellerwald:
Das ganze Jahr über werden im NationalparkZentrum Kellerwald abwechslungsreiche Sonderausstellungen präsentiert. Einige richten sich mit zahlreichen Mitmachstationen vor allem an Grundschüler oder Familien, andere informieren mit spannenden Informationen über verschiedene Ökosysteme. Weitere künstlerische Ausstellungen mit dem Schwerpunkt Natur werden auch 2016 zu sehen sein.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.