Hundling-Rhythm’n Blues auf Bairisch

Wann? 17.10.2015 20:00 Uhr

Wo? Kultur-Stadl , Raiffeisenstraße 2, 86946 Vilgertshofen DE
Vilgertshofen: Kultur-Stadl | Hundling, das sagt man im bayerischen Sprachraum
wohlwollend zu einem der sich zu helfen weiß,
einem Schlingel oder einem Bazi. Hundling, das ist
der Liedermacher Phil Höcketstaller, ein Münchner
Vollblutmusiker mit niederbayrischen Wurzeln.
Sein Rhythm´n Blues ist vom Sound eines J.J. Cale
und Tom Petty inspiriert, seine bairisch-sprachigen
Texte haben stets ein ironisches Augenzwinkern.
Er befasst sich mit lebensphilosophischen, politisch
nachdenklichen und skurril- komischen Texten – es sind die kleinen, gewöhnlichen Dinge, die
alltäglichen Katastrophen und Glücksfälle, die uns alle bewegen, die ihm am Herzen liegen.
Mal sind ist es ein glücklich verlassener Ehemann, ein mit Taubendreck verklebtes Leihauto, ein
tangotanzender Ritter, ein durch Autobahnbau zerstörtes Naturidyll oder einfach ein schöner Tag
am See, die ihn zu einem Lied inspiriert haben.
Mit seinem neuen Projekt “Ois Chicago”, bairisch-sprachigem Rhythm´n Blues, verwirklicht er sich
einen lange gehegten Traum.

2015 wurde Hundling der Sieger des 2. Heimatsound-Wettbewerbes des Bairischen Rundfunks

Eintritt: € 15.-
Bitte reservieren!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.