Tangosommer-Intensiv-Workshop

Wann? 13.08.2016 14:00 Uhr

Wo? Kultur-Stadl , Raiffeisenstraße 2, 86946 Vilgertshofen DE
Vilgertshofen: Kultur-Stadl | Kurszeiten:
Samstag: 14 bis 18 Uhr Kleingruppenunterricht mit 1 Stunde Pause/ 3 Stunden
Sonntag: 14 bis 18 Uhr Kleingruppenunterricht mit 1 Stunde Pause/ 3 Stunden
Sonntag: von 20 bis 23 Uhr Practica, also freies Übungstanzen für
alle TeilnehmerInnen mit ganzzeitigem Korrektur-Angebot durch den Lehrer/3 Stunden

Teilnahmegebühr:
Für beide Unterrichtstage/ 9 Stunden: 90 Euro pro Person
Den Kurs leitet Tangolehrer Ralf Sartori.

Personen-Infos unter
www.tango-a-la-carte.de
.
Wer über Milonga-Termine informiert werden möchte,
kann bei Ralf Sartori den Newsletter anfordern unter Mail:
nymphenspiegel@aol.com
, individuelle Auskünfte unter 089/ 56 48 37 bzw. 0172/ 827 55 75.

Kurs-Curriculum:
Für wen: Dieser zweitägige Intensivkurs eignet
sich für völlige AnfängerInnen wie auch für jene,
die bereits ein wenig Tango-Erfahrung mitbringen und an ihren
tänzerischen Grundlagen arbeiten bzw.
ihr Repertoir erweitern möchten.
Aufgrund der kleinen Gruppengröße ist ein individuelles
Arbeiten mit allen Teilnehmern sowie das Eingehen auf den jeweiligen
Kenntnis-Stand auch bei voneinander abweichendem tänzerischen
Können gewährleistet.
Die Kurs-Themen sind:
Basis-Repertoir und dessen Erweiterung, die Kommunikation
im Paar sowie Improvisation mit den erarbeiteten Möglichkeit).
Kurs-Ziel ist: Tangopistentauglich zu werden.

Anmeldung:
Beide Tage können nur als Gesamtpaket bei
paarweiser Anmeldung gebucht werden.
Einzel-InteressentInnen versuchen wir im Vorfeld zu vermitteln.
Die Teilnahmegebühr ist spätesten bis 10. August im Café zu bezahlen.
Die Mindest-Teilnehmerzahl beträgt 4 Paare.
Auch gleichgeschlechtliche Paare sowie Personen,
die beide Rollen erlernen wollen (Führen und Folgen) sind im Kurs willkommen.

Ralf Sartori
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.