Gruppentreffen – HEUTE mal was ganz anderes:

Vellahn: Kirche | Gruppentreffen – HEUTE mal was ganz anderes:

„Welches Hobby haben wir eigentlich?“

Eine Selbsthilfegruppe hilft sich selbst! Ach ja?! Und wie geht so etwas?! -- In diese Richtung gehen immer wieder die Fragen der Skeptiker.
Helfen dem, der meine Hilfe gebrauchen kann; dem ich mit meinem Möglichkeiten Hilfe anbieten kann. Das bedeutet auch, dass sich die Gruppenmitglieder in kleinen Schritten mehr und mehr kennenlernen, auf einander zu gehen. Ins Gespräch kommen, das hat sich schon immer bewährt.
Und sehr leicht geht das über das eigene Hobby.
Den anderen vorstellen, was ich "so mache": Ist es der Garten; sind es die Briefmarken; die eigenen Gedichte? Oder gibt auch jemanden, der sich in der Küche eingraben kann; oder, oder...
Und was hat das mit der Erkrankung und dem Krebs zu tun? - Fragen wir von der ganz anderen Seite: Warum immer das Kranksein oder die Diagnose vor sich hertragen? Mit den anderen Themen mache ich mich frei, und kann entlastet auf die anderen zugehen - und dann meine Frage stellen, meine Bitte äußern.

Die Prostatakrebs-Selbsthilfegruppe "Griese Gegend" ist offen für alle Betroffenen, ob sie selbst Erkrankte oder ob es deren Angehörige sind. An jedem zweiten Dienstag im Monat finden die Treffen in VELLAHN statt, dort im Gruppenraum der Kirchengemeinde (Nordeingang der Kirche, Wittenburger Str.12). Nur in den Monaten Juli und Dezember wid es keine Gruppentreffen geben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.