Nochmal einschlafen zwischen Fußpilz Werbung und Verdachtsfällen

Wohl dem der am Wochenende ausschlafen kann, nicht zu früh wach wird und dabei auf die Idee kommt, mal kurz auf RTL zu schalten damit man doch noch einmal einschlafen kann.

Ja dem ergeht es dann so wie mir, reibt sich verwundert die Augen, was da so auf deren RTL vor sich geht. Konfrontiert mit der Serie, Betrugsfälle, dort versucht eine Mutter die in Hartz 4 Verhältnissen lebt, mit allen Mitteln den Rausschmiss ihrer Tochter beim reichen Freund zu verhindern, weil sie es ja besser haben soll als sie.

Dabei sind dann alle Mittel erlaubt und kein Bild und Tonmaterial zu schade um völlig Klischeehafte Menschen dort vorzuführen, scheinbar um uns ein Spiegelbild der Gesellschaft vor Augen zu führen. Gerade als die keifende Mutter mal wieder die Tochter völlig rund macht, gibt es natürlich Werbung und man erfährt beim einrühren der neuesten Kreation der Bolognese Soße, warum die jetzt besonders gut ist.

Appetit anregend noch in den Bildern der Bolognese Soße versunken, erfährt man Sekunden später, wie ekelerregend doch dieser furchtbare Fußpilz ist und man das doch mit dem Mittelchen XY schnell wieder im Griff haben kann. Völlig arglos verschwimmen die Bilder zwischen Bolognese Soße und Fußpilz, als sich eine schwarze Brühe im Geschirrspüler zeigt, die wohl wie eine Flüssigkeit in einem Gulli riechen soll und natürlich der Hinweis, wie man das vermeiden kann.

Eigentlich wollte ich ja wieder einschlafen, aber jetzt ist man schon mitten in den Verdachtsfällen und erhält den Hinweis, dass aber gleich schon die Familien im Brennpunkt kommen. Eingebettet in Käsewerbung und einem Formel 1 Nachtrennen, sieht man schreckliche menschliche Darstellungen, so geht es also ab in Deutschland.

Menschsein in Urform, Familien und sonstige Verhältnisse vom anderen Stern ein bisschen gemischt mit Schokowerbung, medizinisch wertvollen Tipps gegen Hämorriden und dem nächsten Mario Barth Event. Köstlich….nur einschlafen konnte ich irgendwie nicht mehr!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
6.809
Mike Zehrfeld aus Schwabmünchen | 20.09.2014 | 18:54  
54.329
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 21.09.2014 | 02:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.