fodjan, TLL und Südzucker laden zum Fachgespräch Milchkuhfütterung

Wann? 12.10.2015 10:00 Uhr bis 12.10.2015 14:00 Uhr

Wo? Milch-Land GmbH, Eisfelder Str. 66, 98669 Veilsdorf DE
Veilsdorf: Milch-Land GmbH | Veilsdorf / Dresden, Oktober 2015. Neue agrarpolitische Beschlüsse verlangen neue Lösungsansätze, besonders im Hinblick auf die aktuell fallenden Milchpreise. Das Dresdner Farm Tech Unternehmen fodjan lädt in Kooperation mit der Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft (TLL) und der Südzucker AG Milchviehhalter und Agrarberater aus Thüringen zu einer Informationsveranstaltung über neue Entwicklungen im Futtermitteleinsatz sowie in der Rationsplanung ein.

Am Montag, den 12. Oktober 2015, wird Frau Dr. Christina Potthast von der Südzucker AG über den Einsatz von Pressschnitzel in der Rinderfütterung sprechen. Im Anschluss geht Herr Carsten Gieseler, Geschäftsführer der fodjan GmbH, auf das Thema Kostenmanagement in der Rationsplanung von Milchkühen ein und wird dabei neue Ansätze mit der innovativen Software fodjan smart feeding aufzeigen. Abschließend informiert Frau Silke Dunkel von der Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft über den aktuellen Stand zum TLL-Projekt „Heimische Eiweißfuttermittel“ und diskutiert anschließend die derzeitigen Entwicklungen in der Fütterung.


Fachgespräch Milchkuhfütterung

Wann?
12. Oktober 2015, ab 10:00 Uhr

Wo?
Milch-Land GmbH Veilsdorf OT Schackendorf
Eisfelder Str. 66
98669 Veilsdorf

Fachvorträge

10:00 Uhr
Begrüßung

10:15 Uhr
Pressschnitzel – Potenzial für die Rinderfütterung
Dr. Christine Potthast, Südzucker AG

11:00 Uhr
Kostenmanagement in der Rationsplanung
Carsten Gieseler, fodjan GmbH

11:45 Uhr
Aktueller Stand zum TLL-Projekt „Heimische Eiweißfuttermittel“ sowie derzeitige Entwicklungen in der Fütterung
Silke Dunkel, TLL Jena

12:30 Uhr
Erfahrungsaustausch unter den Betrieben und Mittagessen

Im Anschluss an das Fachprogramm haben die Gäste Gelegenheit, bei gemeinsamen Mittagessen ins Gespräch zu kommen und Erfahrungen auszutauschen.

Anmeldung
Interessierte werden gebeten, sich per E-Mail (Thomas Theßeling, t.thesseling@fodjan.de oder Telefon (0351 41886693 2) anzumelden.


Über fodjan
Die fodjan GmbH wurde im September 2014 in Dresden gegründet. Carsten Gieseler, Geschäftsführer der fodjan GmbH, entwickelte die Idee für die smart feeding Software während seines Agrar- und Betriebswirtschaftsstudiums. Ausgezeichnet mit dem GIL-Preis 2015 (Gesellschaft für Informatik in der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft e.V.) setzt die fodjan GmbH mit ihrem innovativen Softwareprodukt einen wichtigen Meilenstein zur voranschreitenden Digitalisierung in der Landwirtschaft.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.