Startschuss: In 16 Monaten zum Facharbeiterbrief (IHK) Industrieelektriker

Sie haben in den nächsten Monaten viel vor: die künftigen Facharbeiter "Industrieelektriker" von MAN und ALSTOM.
TEUTLOFF®-Akademie heißt MAN- und ALSTOM-Mitarbeiter willkommen
Sie stellen sich den Anforderungen „Industrie 4.0“ schon jetzt – und sind damit Vorbilder für alle ihre Kollegen und Kolleginnen: Am 28. September 2015 begann für 14 Teilnehmer der in Salzgitter ansässigen Firmen MAN Truck & Bus AG und ALSTOM Transport Deutschland GmbH die Umschulung zum Industrieelektriker.
Im Rahmen eines kleinen Empfanges, an dem u.a. Vertreter der Betriebsräte teilnahmen, wurde dieses Engagement, sich nebenberuflich weiterzubilden, entsprechend gewürdigt.

Alexander von Lützow, Vertretung der Geschäftsführung, betonte in seiner Begrüßung, „dass im Zuge der Industrie 4.0 Menschen mit veränderten Leistungsprofilen wie Sie benötigt werden, die dem Wandel in den Anforderungen gerecht werden.“ Er wünschte den Teilnehmern allerdings dazu nicht nur Erfolg und appellierte an das dafür notwendige Lernen, sondern auch Spaß: „Lernen Sie aktiv, ja, aber auch in einer guten Klassengemeinschaft, sorgen Sie für ein motivierendes Lernen.“

Ulrike Raasch, Geschäftsbereich Öffentliche Auftraggeber/Firmenseminare, stellte anschließend nicht nur die Schwerpunkte der Ausbildungsinhalte und Einblicke in die Lernsoftware vor, sondern machte auch ihrerseits deutlich, „dass es sehr ambitioniert sei, in 16 Monaten eine Umschulung dieses Umfangs zu meistern.“ Sie forderte die Teilnehmer auf, sollte es im Zuge dessen einmal zu Problemen kommen, auf die Unterstützung der Bildungsbegleiter Elke Gerbrich-Koppenhagens und Sebastian Rufs zurückzukommen.

Nach der Vorstellung der Tutoren durch Bernd Gallewek (Elektro), fand Wolfgang Weidauer (Ausbildungsleiter MAN) aufmunternde und stolze Worte, der den Ehrgeiz der Teilnehmer auf den Punkt brachte: „Ihr seid die Botschafter für die, die nach Euch kommen!“.

Alle Teilnehmer erhielten abschließend als „Schultüte“ ein Willkommenspaket ihrer Firmen, mit dem einige sichtlich nicht gerechnet hatten, bevor sich ein Rundgang durch die Ausbildungswerkstätten anschloss.

Mehr Informationen über TEUTLOFF
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.