Ein Spaziergang durch das Künstlerdorf Holzhausen

Im Rahmen einer Wanderung soll das Faszinosum der hemaligen „Künstlerkolonie“ mit der Verankerung in Dorf und Landschaft vermittelt werden. Gleichzeitig werden die Künstler mit ihrem Leben und Werk vorgestellt.

Anhand von Selbstporträts, Bildern aus dem Familienbereich und anderen Beispielen aus ihrem Schaffen soll versucht werden, das Charakteristische der einzelnen Künstlerinnen und Künstler vorzustellen.

Einige kleine Erzählungen und geschichtliche Anmerkungen aus dem Umfeld der Künstler ergänzen den kunsthistorischen Exkurs.

DIN A5 ◆ Softcover ◆ 100 Seiten
35 Fotos und 72 Gemälde
ISBN 978-3-95551-071-8
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.