Erfolgreiche Sprayer Aktion von Jugendpflege und Streetwork.

Bild: Streetwork Lechfeld / Jugendpflege Untermeitingen
Am Skater in Untermeitingen hatten Jugendliche aus dem Lechfeld die Möglichkeit sich auf ausreichend kreativer Freifläche mit Spraydosen zu verewigen. Unterstützt wurden sie dabei bei Graffiti-Künstler Fabi alias "Stem" in Form eines Graffiti-Workshops. Organisiert wurde die Sprayer-Aktion von Jugendpflegerin Elisa Rehm und Streetworker Herbert Haseitl mit Unterstützung der Gemeinde Untermeitingen. Am Freitag konnten die Jugendlichen sich erst einmal an der Spraydose ausprobieren und ein Gefühl für Graffiti bekommen. Daher wurden die Flächen auch immer mal wieder überstrichen. Da fiel dann leider auch schon das ein oder andere Kunstwerk der Farbrolle zum Opfer. Dafür waren dann am Samstag die schon geübten jugendlichen Sprayer schon deutlich zielstrebiger im Umgang mit der Spraydose und es enstanden umso bessere Graffitis die dann auch vorerst erhalten bleiben. Auch das bisher verschmierte Bushäuschen, was als Jugendtreff dienen sollte, wurde mit etwas Farbe wieder attraktiver gestaltet. Als besonderes Extra sprayte der Graffiti-Künstler "Stem" noch ein Kunstwerk auf die Sprayer-Wand, welches die kreativen Möglichkeiten der Spraydose imposant darstellt. In der Bildergalerie können Sie sich selbst ein Bild von der Sprayer-Aktion und den Ergebnissen machen. Wer selbst auch mal Lust auf Sprayen bekommt kann sich gerne bei Streetworker Herbert Haseitl melden. Die nächste Aktion kommt bestimmt. (Bilder: Jugendpflege Untermeitingen/Streetwork Lechfeld - jegliche Verwendung untersagt)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.