Unna : Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen - Fahrzeug geriet in den Gegenverkehr und überschlug sich - .

Unna: Stadtgebiet | Die Kreispolizeibehörde Unna teilt in ihrer Pressemitteilung vom 23.09.2014/09:10 Uhr mit :

- " Am Dienstag (23.09.2014) fuhr gegen 10.30 Uhr ein 60 jähriger Fahrzeugführer aus Kamen auf der Dortmunder Straße aus Richtung Kamen kommend. In Höhe des Hallohwegs geriet er aus noch unklarer Ursache in den Gegenverkehr, stieß mit einer 85 jährigen Fahrerin aus Unna zusammen und überschlug sich. Anschließend rutschte der PKW auf dem Dach weiter. Ein 77 jähriger Fahrzeugführer aus Kamen konnte nicht mehr ausweichen und stieß ebenfalls mit dem 60 Jährigen zusammen. Dieser und seine Beifahrerin blieben unverletzt. Die anderen beiden Fahrer verletzten sich und wurden zur weiteren Behandlung in Krankenhäuser gebracht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 30 000 Euro. Die Dortmunder Straße musste für die Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge bis 12.50 Uhr gesperrt werden " - .
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.