Unna : Verkehrsunfall mit verletzter Person - Taxifahrer wurde schwarz vor Augen - .

Unna: Stadtgebiet | Die Kreispolizeibehörde Unna teilt in ihrer Pressemitteilung vom 18.09.2014/16:13 Uhr mit :

- " Am Donnerstag (18.09.2014) fuhr gegen 14 Uhr ein 55 jähriger Taxifahrer auf der Fröndenberger Straße in Richtung Unna. Plötzlich wurde ihm schwarz vor Augen und er sackte am Steuer zusammen. Das Fahrzeug kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Mauer. Der Taxifahrer wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Sein Fahrgast, eine 47 jährige Unnaerin, wurde auch in ein Krankenhaus gebracht, da es sich bei der Fahrt bereits um einen Krankentransport handelte. Es entstand ein Sachschaden von etwa 7 000 Euro " - .
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.