Unna : Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person - Jogger wurde von Beifahrertür gebremst - .

Unna: Stadtgebiet | Die Kreispolizeibehörde Unna teilt in ihrer Pressemitteilung vom 06.10.2014/10:51 Uhr mit :

- " Am Freitag (03.10.2014) joggte ein 14 jähriger Neuseeländer auf dem Gehweg der Bornekampstraße in Richtung Schillerstraße. Plötzlich öffnete sich die Beifahrertür eines am rechten Fahrbahnrand geparkten PKW und der Jugendliche lief dagegen und stürzte. Die Beifahrerin erkundigte sich nach dem Befinden des Gestürzten und dieser gab an, nicht verletzt zu sein. Danach trennten sich die Unfallbeteiligten. Kurze darauf bemerkte der Jogger dann aber doch Schmerzen und Schürfwunden und meldete den Unfall der Polizei. Bei dem beteiligten PKW soll es sich um einen schwarzen Kleinwagen gehandelt haben. Die Beifahrerin sei mittleren Alters gewesen und habe kinnlange, hellbraune oder graue Haare gehabt. Im Fahrzeug sollen sich zwei oder drei Personen befunden haben. Wer war an dem Unfall mit dem Jogger beteiligt? Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303 921 3120 oder 921 0 " - .
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.