Nora Gomringer & Leif Greinus: “Ich bin doch nicht hier, um Sie zu amüsieren”

Wann? 22.04.2016 19:30 Uhr

Wo? Museumsgesellschaft Ulm, Neue Str. 85, 89073 Ulm DE
Vorsicht! Nora-Eugenie Gomringer könnte Sie amüsieren, irritieren, aus den richtigen Gründen zum Weinen bringen! Nora Gomringer gilt auf dem Gebiet der Lyrik als Ausnahmetalent. Seit 2006 wird die Autorin vom Dresdner Verlag Voland & Quist betreut. Es liegen sieben Lyrikbände und ein Essayband sowie zahlreiche Einzelveröffentlichungen vor.
Ulm: Museumsgesellschaft Ulm |

Nora Gomringer gilt auf dem Gebiet der Lyrik als Ausnahmetalent. Seit 2006 wird die Autorin vom Dresdner Verlag Voland & Quist betreut. Am 22. April 2016 kommt das Multitalent nach Ulm.

Es liegen sieben Lyrikbände und ein Essayband sowie zahlreiche Einzelveröffentlichungen vor. Zuletzt erschienen “Ich bin doch nicht hier, um Sie zu amüsieren” und “Morbus” (beide Voland & Quist, Dresden / Leipzig 2015).

Gomringer ist seit 2012 Leiterin der Bamberger Künstlerbegegnungsstätte “Villa Concordia” und arbeitet in unterschiedlicher Form mit Musikern und Bildenden Künstlern zusammen. 2015 nahm Gomringer mit ihrem Prosatext “Recherche” am 39. Wettbewerb um den Ingeborg-Bachmann-Preis teil – den sie für sich entschied. Gomringer war bis zu diesem Erfolg fast ausschließlich als Lyrikerin hervorgetreten.
In die Museumsgesellschaft Ulm kommt sie zur Literaturwoche Donau mit ihrem Verleger Leif Greinus von Voland & Quist. Sie wird ihre aktuelle Arbeit vorstellen.
Wir sprechen mit ihr und ihrem Verleger.

Vorsicht! Nora-Eugenie Gomringer könnte Sie amüsieren, irritieren, aus den richtigen Gründen zum Weinen bringen!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.