Film: „Iwans Kindheit“ Andrej Tarkowskij, 1962; 95 Min.

Wann? 28.10.2015 19:00 Uhr

Wo? vh Ulm, Kornhausgasse 5, 89073 Ulm DE
Ulm: vh Ulm | An unserem 2. Tarkowskij-Abend zeigen wir dessen ersten abendfüllenden Spielfilm. Im Rahmen des offiziellen Programms an Filmen entstanden, erstaunt noch heute, wie es Tarkowskij schaffen konnte, einen Film zu drehen, der quer zum Geschichtsbild der Sowjetunion stand und den Krieg aus der Perspektive eines Jungen zeigte, eines Jungen, der total verhärtet wirkt, nachdem er seine Familie verloren hat und einem Lager entkommen ist. Iwan ist ein Junge, der wenig Perspektiven sieht und ganz einfach eines will: den Tod seiner Liebsten rächen. Viele der fotografischen Leitmotive, die sich durch alle Filme Tarkowskijs ziehen, haben in diesem Film ihren Anfang.

Eintritt frei.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.