David Helbock Random/Control

Wann? 14.03.2014 21:00 Uhr

Wo? Einsteinhaus, vh Ulm, Kornhausplatz 5, 89073 Ulm DE
Ulm: Einsteinhaus, vh Ulm | Dieser Mann ist eine Wucht! Und man hat den Eindruck, er war für den Flügel bestimmt, als er noch gar nicht gehen konnte. Diverse Platzierungen bei Piano-Solo-Wettbewerben des Jazzfestivals Montreux, begeisterte Kritiken im deutschsprachigen Raum für seine CDs. Helbock ist nicht nur ein hervorragender Pianist, sondern auch ein eigenwilliger Denker, der in seine Projekte neben außerordentliche Fingerfertigkeit auch jede Menge Hirnschmalz investiert.
Mit seinem Trio „Random/Control“ lotet er, wie der Bandname bereits sagt, auf vielfältige und lustvolle Weise den komplexen Zusammenhang zwischen Komposition und Improvisation, zwischen Kontrolle und Freiheit aus.
Die beiden Multiinstrumentalisten Johannes Bär und Andi Broger eröffnen ihm dabei mit einem ganzen Arsenal an mehr oder weniger ausgefallenen Instrumenten ein breites Spektrum an Möglichkeiten und enormer Soundvielfalt.
Und ja: die waren schon mal bei uns. Das Publikum und wir waren hellauf begeistert, daher haben wir das Trio erneut engagiert.
David Helbock: p, elect., perc, voice, comp
Johannes Bär: tr, flh, tb, beatbox, elect., perc
Andi Broger: ss, as, ts, cl, bcl, fl, electr, perc

Eintritt 15 €, ermäßigt 12 €)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.