Himmlische Verführung: Ode an den Sommer

Wie ein Sommernachtstraum legt sich das süß-saure Aroma dieses farbenfrohen Salates auf die Geschmacksnerven eines jeden Genießers. Hier mischt sich leidenschaftliches Rot mit einer Frische aus Grün. Sattes Gelb windet sich um Purpur. Schärfe trifft auf die unschuldige Süße aus sommerlichen Früchten, die vor lauter Saftigkeit zu platzen drohen. Doch gar handelt es sich bei der Komposition kulinarischer Gegensätze um einen Gaumenschmaus der ganz besonders gesunden Art. Taufen wir das hauchzarte Bouquet doch "Eine Ode an den Sommer"!

Du benötigst für eine große Portion:
100 gr kussmundrote Erdbeeren
50 gr himmlische Himbeeren
eine kleine purpurrote Zwiebel
eine halbe goldgelbe Paprika
100 gr Weißkohl
50 gr schlangenhafte Salatgurke

Für das Salatdressing
eine Zauberprise Zucker
2 EL schmeichelhaftes Olivenöl
2 EL aromatischen Weißweinessig
1 EL würzige Sojasoße
1 El duftende Kräuter aus Frankreich
1 TL Senf, etwas scharfes Chili

Der Zauber des Spätsommers erwacht, wenn du diese Ingredienzen in mundgerechte Stücke, Scheiben und Würfel schneidest. Vermische die Zutaten in einer Schüssel und lass die Aromen eine wundersame Verbindung miteinander eingehen. In der Zwischenzeit nimmst du ein Gläschen zur Hand, in dem du die verschiedenen Zutaten für das Salatdressing mit der Hilfe eines Löffels miteinander vermengst. Die Mixtur kann dann sofort auf den sommerfrischen Salat geträufelt werden. Et voilá! Mit dieser Verführung, melancholischer Musik und einem Strandbuch kannst du dich zurück in die warmen Sommermonate träumen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.