Ehingens Tag der Reise: Der regional größte Laufsteg zum Thema Urlaub

       

EHINGEN. Es ist wieder soweit. Das Ehinger Familienunternehmen Bottenschein Reisen lädt am Sonntag (21.02) zum traditionellen „Tag der Reise“ ein und verwandelt damit die gesamte Ehinger Innenstadt in ein Domizil für Urlaubsplaner, Sonnenhungrige und Fernwehfans. An zwei zentralen Standorten in der City präsentiert das Bottenschein-Team mit zahlreichen Partnern die neuesten, schönsten und pfiffigsten Reiseideen und Reiseziele quasi zum Mitnehmen.

Bereits seit Monaten steckt das 80-köpfige Team von Bottenschein Reisen in den Vorbereitungen zum bislang größten „Tag der Reise“ in Ehingen.
Die beliebte Reisemesse des Ehinger Familienunternehmens ist in den vergangenen Jahrzehnten zum festen Bestandteil der Urlaubsplanung bei tausenden Besuchern in der Region geworden. Das gesamte Bottenschein- Reiseteam mit vielen Busfahrern und Reiseleitern sowie zahlreichen Ausstellern aus verschiedenen Urlaubsregionen stehen am 21. Februar den ganzen Tag über mit interessanten Informationen und hilfreichen Tipps für den maßgeschneiderten Traumurlaub parat. Mit einer riesigen Auswahl an neuen Urlaubszielen präsentieren insgesamt 15 weitere Unternehmen aus ganz Europa aktuelle und individuelle Reiseideen aus erster Hand.
„Urlauber unterschiedlichster Zielgruppen wie Senioren, Familien, Singles, Sport-, Städte- und Tagestouristen, aber auch Vereine und Unternehmen können sich auf ein buntes Potpourri an Reiseangeboten freuen“, versichert Horst Bottenschein. Auf dem gesamten Marktplatz und in der Ehinger Lindenhalle dreht sich am 21. Februar alles nur um ein Thema: den Jahresurlaub. Nicht von ungefähr hat sich die Veranstaltung, die einst mit einfachen Reise-Diavorträgen ihren Anfang nahm, über die Jahre zum Stichtag der Reiseplanung für viele Reisende aus der ganzen Region gemausert. Denn mit ganz unterschiedlichen Reiseangeboten präsentiert der „Tag der Reise“ eine ganze Palette an Urlaubsthemen und Reisen für jeden Geldbeutel. „An der Costa Brava und der Adria werden dieses Jahr die Betten knapp werden“, prophezeit Horst Bottenschein. Im Zusammenhang mit dem arabischen Frühling orientieren sich die Touristen weg von Ländern wie Marokko, Ägypten und sogar der Türkei und buchen Alternativen in der EU. „Zum Glück haben wir bei unseren langjährigen Vertragspartnern in Spanien, Italien und Kroatien genügend Hotelkapazitäten für den Badeurlauber geblockt. Die Ziele fahren wir in den Sommermonaten fast wöchentlich im bequemen Vier Sterne Fernreisebus an“, sagt der versierte Ehinger Reiseunternehmer. Es empfiehlt sich allerdings jetzt schon zu buchen – da die Nachfrage nach Urlaub in diesen Ländern im Moment sehr hoch ist.

Wer direkt am Tag der Reise bucht hat schon gespart. Bis zu 10 Prozent auf den Reisepreis gewährt Bottenschein für Frühbucher und bis zu 80 Prozent ermäßigt sich eine Reise für Kinder.
Sonderrabatte gibt’s am 21. Februar einmalig auf jede angebotene Reise. Und so geht’s:

„Tag der Reise“-die richtige Zeit für Sonderrabatte

Wer am 21. Februar in der Zeit zwischen 11.00 Uhr und 12.30 Uhr eine Mehrtagesreise bucht, erhält automatisch einen Frühbucher-Gutschein im Wert von 15,- Euro gutgeschrieben. Bei einer „Tag der Reise“-Buchung in der Zeit zwischen 12.30 Uhr und 17.00 Uhr kann sich der Urlauber über einen Spätbucher-Gutschein in Höhe von 10,- Euro freuen, verspricht Horst Bottenschein.

Mit dem Bottenschein-Flieger in den Süden

Für die Herbstferien hat Bottenschein erstmals ein komplettes Flugzeug von TuiFly gechartert – bequem von Memmingen fliegt die Maschine direkt nach Palermo auf Sizilien, wo das Bottenschein Team die passenden Hotels gebucht hat. Ob Badeaufenthalt oder Besichtigungsprogramm – alles ist buchbar – aber auch hier empfiehlt sich schnell zu buchen – Buchungsstart ist am Tag der Reise.

Inzwischen ist die Vielfalt an Reisen bei Bottenschein so groß, dass es insgesamt sechs verschiedene Kataloge für Reisen wie Erholungsreisen, Tagesfahrten, Flusskreuzfahrten und kombinierte Bus-Flug-Reisen zur Urlaubsauswahl gibt. Der Hauptreisekatalog mit dem Titel „Sommerträume 2016“ ist auf 162 Seiten angewachsen und hat viel Bewährtes und Neues zu bieten. 47 neue Reiseziele hat Bottenschein Reisen am Tag der Reise zum Einführungspreis im Angebot. Zudem hat das Unternehmen das Reiseangebot in den Bereichen Kurz-, Rund-, Bade-, Senioren-, Wander-, Städte- und Überraschungsreisen erneut stark erweitert und mit vielen Inklusivleistungen versehen.

Größtes Tagesreisenangebot der Region

Das Bottenschein Kreativteam stellt jährlich viele neue Reiseideen für Tagesreisen zusammen. Ob mit fröhlicher Schiffahrt, köstlichem Essen oder fantastischen Landschaften – bei über 200 Tagesreisen findet jeder etwas für seinen Geschmack.

Begleitete Seniorenreisen

Bottenschein Reisen ist Profi in Sachen Seniorenreisen, die einen Urlaub mit gemütlichem Programm, interessanten Ausflügen und viel Freiraum für eigene Aktivitäten bieten. Bereits seit 1993 veranstaltet Bottenschein begleitete Seniorenreisen. Fünf neue Seniorenreisen sind im Hauptkatalog hinzugekommen. Annehmlichkeiten wie Seniorenreisebegleitung, Aufzug- und Kofferservice im Hotel sind inklusive. Wer möchte, kann sich sogar direkt von Zuhause zur Reise abholen lassen. In der netten Gruppe bleibt mit Sicherheit keiner alleine.


Erholung steht an erster Stelle

Für die Zielgruppe „Gesundheits-, Wellness- und Kurreisen“ ist eine eigene Broschüre für Urlaube in zahlreiche Kurorte mit angenehmen Zusatzleistungen entstanden. So bietet Bottenschein ganzjährig bei allen Kurreisen neben der Haustürabholung eine hundertprozentige Durchführungsgarantie und flexible Aufenthaltsdauer an - und das wöchentlich! Nur bei der Auswahl des Ziels hat der Kunde dann noch die Qual der Wahl, denn die Orte Marienbad, Karlsbad, Franzensbad, Bad Brambach, Rottal - Bad Füssing, Bad Birnbach, Bad Griesbach, Bad Bük, Bad Sárvár, Bad Hévíz, Tiroler Wipptal, Abano Terme und Montegrotto Terme stehen zur Auswahl.

Flusskreuzfahrten

Außerdem verfügt das aktuelle Bottenschein-Programm über ein sehr großes Angebot an Flusskreuzfahrten. Zwei exklusive Flusskreuzfahrten auf Seine und Rhein präsentiert der Reiseprofi in einem eigenen Faltblatt. Auf der Seine „Von Paris zum Ärmelkanal und zurück“ geht´s mit dem MS France während die zweite Reise von Brüssel nach Amsterdam über die Rheinmündungsarme geht. Erholung, Entspannung und Genuss aber auch Kultur, Geschichte, Tradition und Moderne sind den Mitreisenden gewiss.

Kombinierte Bus-Flugreisen

Bequem ins Ausland fliegen und dort mit dem Bottenschein-Bus eine Rundreise starten, das ist nicht möglich. Doch, ist es! Denn während sie bequem nach Italien fliegen, wartet der Bottenschein-Bus inkl. Busteam bereits vor Ort. „Kombinierte Bus-Flug-Reisen Italien 2016“ nennt sich das Konzept, das vielerlei Vorteile birgt. Ein achtseitiger Prospekt informiert über Einzelheiten. Nur noch wenige Plätze für die Frühjahrsreisen gibt es auf dem Tag der Reise in Ehingen zu buchen.

Vereine, Unternehmen und Tagesreisefans aufgepasst!

Als international tätiges Unternehmen bietet Bottenschein auf 24 Seiten maßgeschneiderte Reisen und Ausflüge für Vereine und Unternehmen.

Vorgestellte Reisetipps und viele weitere Reiseideen erwarten die Besucher beim „Tag der Reise“ in Ehingen. Die Auswahl an Reisen ist riesig. Und so hat Bottenschein gleich drei Ausstellungsstandorte in der Ehinger Innenstadt mit verschiedenen Reiseschwerpunkten versehen.

Ein buntes Rahmenprogramm in der gesamten Ehinger Innenstadt

Dieses Jahr dürfen sich die Besucher des Reisetags auf besonders viele Höhepunkte und Überraschungen freuen. In und um die Ehinger Lindenhalle finden zwischen 11.00 Uhr und 17.00 Uhr zahlreiche Aktionen statt: Das bunte Rahmenprogramm bietet informative Vorführungen im Bottenschein Reisekino und Präsentationen auf der großen Bühne in der Lindenhalle. Außerdem warten auf die Besucher spektakuläre Kraftakte beim Buswettziehen und die neuesten Bottenschein-Reisebusse auf dem Ehinger Marktplatz.

Enter- und Infotainment auf der großen Bühne

Den Auftakt zum sonntäglichen „Tag der Reise“ macht im großen Saal der Lindenhalle die beliebte Bottenschein-Reiseshow. Auf der großen Showbühne erwartet das Publikum ein tolles Programm mit Enter- und Infotainment zu vielen Reisen. Radiomoderator Harry Kist vom Ulmer Radiosender Donau 3 FM führt das Publikum durch ein abwechslungsreiches Tagesprogramm. Als Gäste bei ihm im großen Saal haben sich bereits vielversprechende Vertreter aus den unterschiedlichsten Urlaubsregionen angesagt. Im Interview mit den einzelnen Reisefachleuten wird Harry Kist einzigartige Reiseziele aus erster Hand vorstellen. Zum allgemeinen Mitmachen fordert das diesjährige Bottenschein Reisequiz auf, bei dem es zahlreiche Reisegutscheine und als Hauptgewinn eine 7-tägige Flugreise nach Sizilien oder einen 7-tägigen Aufenthalt im Hotel „Marina“ am Balaton zu gewinnen gibt.

Bottenschein-Reisekino

Im kleinen Saal und Restaurant Linde in der Lindenhalle lebt das weiter, mit dem alles einmal begonnen hat. Lichtbildervorträge zeigen die schönsten Urlaube mit Bottenschein Reisen. Interessierte können sich so schon einmal einen bunten Vorgeschmack für die diesjährige Urlaubsplanung holen. Insgesamt 19 verschiedene Reise-Beiträge, verteilt über den ganzen Tag, lassen Fernweh aufkommen. Den Anfang der Vortragsreihe macht im kleinen Saal um 11.15 Uhr ein Vortrag von Helmut Schön mit dem Titel „Mallorca – Insel der Kontraste“. Weitere Impressionen über eine Traumreise nach „Myanmar – das Land der 1000 Pagoden“, die übrigens von Renate Bottenschein begleitet wird (Hauptkatalog S.18) sowie einem Wohlfühlurlaub in Kalabrien, Sizilien und Zypern, das bezaubernde Baltikum, das verborgene und vielfältige Florida, eine Reise in die botanische Perle im Atlantik - Madeira, eine begleitete Senioren- bzw. Wanderreise über das bezaubernde Kreta, als auch ein Städtebesuch in Lissabon oder den Besuch von Normandie, Bretagne und Loire-Tal folgen im Stunden-Takt. Im Restaurant Linde starten die Vorträge ab 12.20 Uhr. Schwerpunkte der Vorträge im Restaurant Linde sind Kur-, Wanderreisen und Kreuzfahrten.

Busflotte mit Qualitätssiegel auf dem Marktplatz

Im Freigelände präsentiert Bottenschein Reisen eine kleine Auswahl der inzwischen 50 Fahrzeuge umfassenden Busflotte auf dem nahegelegenen Ehinger Marktplatz. Die Bottenschein Busflotte mit den modernsten Reise-, Linien- und Kleinbussen steht für jeden Anlass und jede Gruppengröße startbereit. Sämtliche Busse entsprechen modernsten Sicherheits-, Komfort- und Umweltstandards. Die klassifizierten Reisebusse der 3- bis 5-Sterne-Kategorie tragen das Qualitätssiegel der Gütegemeinschaft Buskomfort. Bevor es auf große Fahrt in den Urlaub geht, sind alle Besucher eingeladen, Probe zu sitzen und sich vor Ort von der bequemen Art mit dem Bus zu reisen, zu überzeugen. Außerdem starten ab 13.00 Uhr , 15.00 Uhr und 15.45 Uhr halbstündige kostenfreie Stadtrundfahrten im neuen Mannschaftsdoppeldecker vom Basketballbundesligisten Ratiopharm Ulm durch die Donaustadt Ehingen.

Mitmachen bei der 14. Süddeutschen Meisterschaft im Buspulling

Anlässlich des Tages der Reise veranstaltet Bottenschein Reisen zum 14. Mal eine Süddeutsche Meisterschaft im Buswettziehen. Ein spektakulärer Mannschaftswettkampf für Groß und Klein. Mit reiner Körperkraft gilt es, ab 14.00 Uhr bei der Ausscheidung einen rund 12 Tonnen schweren Bus an einem Seil über eine Distanz von 30 Metern zu ziehen. Noch besteht die Möglichkeit, sich als Mannschaft unter der Bottenschein-Rufnummer 07391/70000 für den Wettbewerb am 21. Februar anzumelden. Um Punkt 14.00 Uhr trötet die Starthupe zum Spaßevent, bei dem es wertvolle Reisepreise für die ganze Mannschaft zu gewinnen gibt.

Kostenloser Bustransfer ab vielen Orten der Region

Für alle Besucher, die nicht mit eigenem Fahrzeug oder auf Schusters Rappen zur Bottenschein Reisemesse kommen, steht ein kostenloser Bus-Shuttleservice aus Biberach, Schwendi, Laupheim, Westerheim, Blaubeuren, Illertissen, Ulm und vielen weiteren Orten zur Verfügung. Weitere Informationen zum Fahrplan und für die einzelnen Programmpunkte sind unter www.bottenschein.de oder unter 07391-70000 erhältlich.



INFO:
Vorträge:

Programmablauf und Uhrzeiten:

Lindenhalle, großer Saal:


11.15 Uhr Kur- und Wellnessreisen Rottaler Bäderdreieck
11.45 Uhr Wandern und Entspannen im Tiroler Wipptal
12.20 Uhr Wanderlust und Hüttengaudi Pitztal
12.50 Uhr Insel Krk – ein Paradies
13.40 Uhr Höhepunkte Kroatiens
14.05 Uhr Glasklarer Molvenos See und Brenta Dolomiten
15.00 Uhr Wandern im Südtiroler Pustertal
15.40 Uhr Korsika & Sardinien
16.20 Uhr Ungarn – Urlaub am Plattensee
16.50 Uhr Siegerehrung Buspulling
17.00 Uhr Verlosung Reisequiz + Vorstellung des Bottenschein Teams

Lindenhalle, kleiner Saal:


11.15 Uhr Mallorca – Insel der Kontraste
11.50 Uhr Myanmar – das Land der 1000 Pagoden
12.25 Uhr Kalabrien und Sizilien
13.00 Uhr Zypern – wo Aphrodite aus dem Meer stieg
13.20 Uhr Bezauberndes Baltikum
13.55 Uhr Verborgenes und vielfältiges Florida
14.45 Uhr Madeira – botanische Perle im Atlantik
15.20 Uhr Lissabon die weiße Stadt auf sieben Hügeln
15.45 Uhr Bezauberndes Kreta
16.10 Uhr Normandie, Bretagne und Loire-Tal

Restaurant Linde:

12.20 Uhr Kur- und Wellnessreisen nach Marienbad; Franzensbad und Karlsbad
12.50 Uhr Kur- und Wellnessreisen nach Ungarn – Carbona Hotel
13.20 Uhr Wandern & Entspannen im Tiroler Wipptal
13.45 Uhr Kur- und Wellnessreisen Rottaler Bäderdreieck
14.15 Uhr Iran – Perle des Orients
14.45 Uhr Die Abruzzen – Italiens ursprüngliche Mitte
15.10 Uhr Bulgarien und Serbien – entdecken Sie Neuland!
15.45 Uhr Mythos Queen Mary 2
16.15 Uhr Donau und Rhône

Marktplatz Ehingen:

11.00 Uhr bis 17.00 Uhr Ausstellung der Bottenschein Busflotte
13.00 Uhr, 15.00 Uhr und 15.45 Uhr kostenfreie Stadtrundfahrten durch die Donaustadt Ehingen und örtlicher Führung durch den Museumsverein Ehingen.
14.00 Uhr Startschuss zur 14. Süddeutschen Buspulling Meisterschaft

Info:

Bottenschein-Reisen GmbH & Co. KG
Ulmer Straße 34
89584 Ehingen
Tel: 0 73 91/70 00 - 0
Fax: 0 73 91 / 70 01 – 50
www.bottenschein.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.