Unterwegs in die nächste Dimension mit Hiah Park (9.-11 Oktober 2015)

Wann? 09.10.2015 19:30 Uhr bis 11.10.2015 16:00 Uhr

Wo? Beuerhof, Beuerhof 1, 54579 Üxheim DE
Üxheim: Beuerhof | Hiah Park ist eine koreanische Schamanin (Mudang), die sich auf die Kunst des ekstatischen, rituellen Tanzes spezialisiert hat. Sie wirkte zunächst als Musikerin und Tänzerin in der klassischen koreanischen Tradition.

Später erwarb Sie den "Master of Art" in Tanz von der UCLA (University of California) und hat darauf hin sowohl koreanische Musik, und Tanz als auch Klang- und Bewegungsimprovisation an verschiedensten Universitäten unterrichtet.

Seit Ihrer Initiation als Mudang, eine koreanische Schamanin, im Jahre 1981 hat Hiah Park bei ihren zahlreichen Reisen durch die USA, Europa und Korea schamanische rituelle Tänze, Trance Tänze und traditionelle koreanische Tänze aufgeführt. Außerdem hält sie Vorträge und veranstaltet Workshops, die sich mit spiritueller Heilung und Techniken der Ekstase befassen.

Ihr internationales Wirken hat sowohl ein verstärkteres Interesse und eine respektvollere Beachtung der altertümlichen koreanischen spirituellen Praktiken ausgelöst als auch eine Katalysatorwirkung für spirituelle Heilung und Transformation vermittelt.

Einzelsitzungen

Private Sitzungen sind Begegnung mit sich selbst unter persönlicher Anleitung von Hiah Park. Die individuellen Sitzungen finden entweder in Wien oder im Umfeld der Workshops in einer den Teilnehmern Sicherheit und Geborgenheit vermittelnden Umgebung statt.

Mit Hilfe einer intensiven Hilfestellung können in kurzer Zeit grössere Fortschritte erzielt werden. Die Erfahrung eines Hiah Park Workshops als Voraussetzung wird empfohlen, ist jedoch nicht Bedingung. Die Anzahl der Sitzungen ist limitiert. Die Auswahl der Teilnehmer und die Art der Durchführung ist individuell und kann sich kurzfristig verändern. Dauer ca. 60 Minuten (ggf. auch länger).

Preis: 210.00Euro
(+35.00Euro mit Dolmetscher)
Beuerhof Seminar

Sexualität und Spiritualität
Vortrag

Tanzvorstellung MUA

Seminar MUA

Mu-A bedeutet wörtlich kein-Selbst (Ego) und benennt damit den Zustand, in dem es keinen Konflikt gibt. Das ist der Zustand der ekstatischen Trance, in dem koreanische Schamanen eins mit der spirituellen Welt werden. Es ist das Erleben einer vollständigen Gelassenheit und dynamischen Ruhe.

Was ist ekstatische Trance? Die Ekstase ist eine Empfindung, die wir im Herzen wahrnehmen. In ihr sehen und hören wir mit dem Herzen und nicht nur mit unseren Augen und Ohren. Sie ist auch eine Flamme, die der Sehnsucht unseres Herzens entspringt, seine Wahrheit (Gott) zu schauen und mit ihr eins zu werden.

Ziel und Zweck meiner Arbeit bestehen darin, dieses Erleben mit anderen zu teilen. Der Tanz lässt eine Freude entstehen, die von innen nach außen strömt, ein tiefes Empfinden von Schönheit, einen ekstatischen Zustand heiteren Glücksgefühls. Wenn der Tanz zur Meditation wird, erblüht er in die Liebe hinein. Und dieses Erblühen ist eine Bewegung hin zum Göttlichen.

Preis: 390.00 Euro

Tanzvorstellung MUA:
45.00Euro Hiah Park homepage
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.