VfL Uetze Handball: Überraschender Sieg gegen den Tabellenführer – Uetzer Herren setzen sich gegen TuS Altwarmbüchen durch

Am vergangenen Sonntag, den 12.10.14, bestritt die 1. Herren des VfL Uetze den Landesligaabsteiger aus Altwarmbüchen. Der VfL wusste, dass das Spiel ein Kräfteakt sein wird. So ging man mit der Einstellung ins Spiel, sich gut zu verkaufen um nicht eine Niederlage einzufahren.
Zu Beginn war das Spiel sehr ausgeglichen und es stand nach etwa 10 Minuten 3:3. Nun kamen die Hausherren immer mehr in Fahrt und konnten ihren Vorsprung durch ein hohes Tempo auf 9:4 ausbauen. Doch selbst bei diesem Spielstand durfte man die Gegner aus Altwarmbüchen keinesfalls unterschätzen. Der 5-Tore-Vorsprung wurde auf ein 11:9 verkürzt. Kurz vor der Halbzeit legte der Gastgeber einen Zahn zu und ging mit einem 13:9 in die Halbzeitpause.
Die Halbzeitansprache der Trainerin war eindeutig, man dürfe den Gegner zu keinem Zeitpunkt ins Spiel kommen lassen, denn in der für die Uetzer "neuen Spielklasse" gibt keine der Mannschaften vor Abpfiff auf.
So startete man hoch konzentriert in die zweite Hälfte des Spiels. Durch viele einfache Tore und gute Zusammenspiele erzielten die Uetzer fort an Tor für Tor, sodass es nach etwa 45 Minuten 24:13 für den VfL stand. Durch die sehr gute Abwehrleistung konnten viele Tore des Gegners vermieden werden. Sie liefen sich immer und immer wieder in der "blauen Wand" fest. Jegliche Angriffsspiele wurden zum Teil sehr gut unterbunden. Die 1. Herren ließ die Leistung nicht einbrechen und gewann das Spiel schlussendlich verdient mit 32:18. Letztendlich war dieser Sieg über den Tabellenführer, der bis dato ungeschlagen war, eine große Überraschung.

Am kommenden Samstag spielt die 1. Herren des VfL im Gemeindederby gegen die TSV Friesen Hänigsen. Die Mannschaft hofft auf eine zahlreiche Unterstützung von den Rängen um die nächsten 2 Punkte für den Klassenerhalt einzufahren.


Es spielten: Philipp Lackinger (7), Thorben Wietfeld (7), Kai Wietfeld (5), Jan Wietfeld (4), Jan Fischer (3), Niklas Eckwerth (2), Hendrik Harms (2), Niklas Benefeldt (1), Dennis Jünemann (1), Maximilian Kelpe, Christian Jäger (TW), Marco Pagel (TW)

Bericht: Philipp Lackinger
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.