Uetzer Luftpistolenschützen zurück in der 2. Bundesliga

Melden sich mit einem starken Auftritt zurück in die 2.Bundesliga: Marit Albrecht, Hans-Christian Jentsch, Sarah Kiesewetter, Hans-Joachim Jentsch und Marten Heuer vom SV Uetze
Mit einem starken Auftritt bei den Aufstiegswettkämpfen am 22.02.2015 auf dem Bundesstützpunkt in Hannover haben die Luftpistolenschützen des Schützenvereins Uetze den Wiederaufstieg in die 2.Bundesliga Nord perfekt gemacht.

Nach dem ersten Durchgang hatten Marit Albrecht, Sarah Kiesewetter, Hans-Christian (Hacki) Jentsch, Marten Heuer und Achim Jentsch mit einem Ring Vorsprung bereits knapp die Führung im Feld der neun teilnehmenden Mannschaften aus den vier Verbandsoberligen von Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen übernommen. Mit 1840 Ringen hatten die Uetzer Sportlerinnen und Sportler dabei bereits eine beachtliche Leistung gezeigt.

Im 2. Durchgang konnte die Mannschaft sich dann aber noch einmal enorm steigern und stolze 1877 Ringe erzielen. Die Uetzer waren ihren Wettkampf dabei wie gewohnt ruhig und konzentriert angegangen, so dass sie am Ende fast allein an der Linie standen. Marit Albrecht gab ihren letzten Schuss buchstäblich in den letzten 15 Sekunden ab, da sie ihn 50 Sekunden vor Ende noch einmal souverän abgesetzt hatte, um ihn sauber neu aufzubauen.

Mit insgesamt 3717 Ringen nach zwei Durchgängen lagen die Uetzer Sportler damit am Ende 52 Ringe vor den Pistolenschützen aus Schirumer-Leegmoor bei Aurich, die als Zweitplatzierte aber ebenfalls wieder in der 2.Bundesliga antreten werden.

Die stärkste Einzelleistung des Tages erzielte Hacki Jentsch, der im 2.Durchgang eine 99er Serie mit einer 9,9 drückte, und seinen Wettkampf so mit 381 Ringen ausschießen konnte, direkt gefolgt von Marten Heuer mit 378 Ringen und Marit Albrecht mit 377 Ringen. Eine sehr stabile Leistung über beide Wettkämpfe zeigten die beiden Frauen im Team, Sarah Kiesewetter mit 375 und 374 Ringen sowie Marit Albrecht (373 und 377). Aber auch der Senior der Mannschaft, Achim Jentsch hat mit 365 und 367 Ringen wieder einmal klar gemacht, dass mit ihm weiterhin zu rechnen ist.

(Bericht von Donald Albrecht, Trainer C u. Obmann Pistole)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.