Überraschend erfolgreiche erste Pokalrunde für 1. Herren

Am gestrigen Sonntag bestritt unsere 1. Herren die erste Runde des Regionspokals zu Gast in Hänigsen. Aufgrund einer eher mäßigen Sommervorbereitung, sollte dieses Turnier eher als Saisonvorbereitungsturnier gesehen werden. Aus verschiedensten Gründen konnte die Mannschaft sich im Training nicht wie gewohnt einspielen. Dieses Turnier war die beste Chance, die Mannschaft für den Saisonstart am kommenden Samstag vorzubereiten.

Entgegen aller Erwartungen von Trainerin und Spielern, gewannen die Uetzer alle vier Spiele des Turniers. Die Gruppe der ersten Pokalrunde bestand aus vier Regionsoberligamannschaften und einer Mannschaft aus der Regionsklasse. Vermutlich war diese Gruppe eine der Schwersten. Im ersten Spiel konnten die Herren des VfL die heimischen Friesen mit einem 17:15 besiegen. Gegen Pattensen wurde ein deutlicher 20:9 Sieg eingefahren. Die beiden letzten Spiele gingen deutlich an die Kraftreserven der Uetzer, da man im ersten Spiel gegen die Friesen ein hohes Tempo spielte und sich jedes Tor hart erkämpfen musste. Nichtsdestotrotz erkämpften sich die Uetzer Herren einen 17:14 Sieg gegen die Jungs aus Letter/Marienwerder und einen 12:11 Sieg gegen die Jungs aus Anderten.

Insgesamt wurden zwar Schwerpunkte aus dem Training umgesetzt, dennoch war dies nicht die Leistung, die die Herren des VfL Uetze in der kommenden Saison spielen wollen bzw. können um in der Regionsoberliga zu bestehen. Entsprechend der erwarteten Leistung und dem eigentlichen Gedanken eines Vorbereitungsturniers, war der Turniersieg und somit der Einzug in die nächste Pokalrunde eine große Überraschung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.