SV Katensen unterlag beim Freundschaftsschießen 2013...

In gemütlichen Runden SV Katensen und der SV Altmerdingsen
Uetze: Schützenverein Altmerdingsen |

Sieglinde Baranowski hatte Hoffnungen...

Am 16.11.2013 trafen sich der SV Katensen und der Schützenverein Altmerdingsen zu ihrem alljährlichen Freundschaftsschießen. Dieses Jahr hatten die Altmerdingser eingeladen.

Dieser Einladung sind die Katensener Schützen und Schützinnen gern gefolgt, so daß insgesamt 30 Teilnehmer, von Katensen und Altmerdingsen, im Schützenheim Altmerdingsen zusammenkamen um ihre Kräfte zu messen.

Nach einigen Grußworten der 1. Vorsitzenden Sandra Warmbold wurde das Bufett eröffnet, damit sich die Gäste und alle Altmerdingser Schützen und Schützinnen vor der großen Entscheidung vor den Scheiben nochmal richtig stärken konnten.

Siglinde Baranowski hörte man sagen: " Ich habe Hoffnung, das wir gewinnen könnten." Doch wie sollte es anders sein: Die Hoffnung stirbt zuletzt...

Die Gäste unterlagen mit 937 Ring zu 967 Ring für die 10 besten Schützen eines jeden Vereins. Das tat der überaus guten und ausgelassen Stimmung keinen Abbruch, da alle wußten, wenn die Altmerdingser nach Katensen kommen, dann werden sie wieder unterliegen.

Bis spät in die Nacht hinein ließen es alle Beteiligten gut gehen und freuen sich auf das Freundschaftsschießen 2014 in Katensen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.