Marit Albrecht und Sarah Kiesewetter platzieren sich nur knapp hinter Silbermedaillengewinnerin von Rio

Marit Albrecht im Wettkampf (Foto: Bild: Frerichs, NSSV)

Die beiden Uetzer Pistolenschützinnen Marit Albrecht und Sarah Kiesewetter waren rechtzeitig zu den Deutschen Meisterschaften 2016 in München in Topform und konnten wieder einmal ihre besondere Leistungsklasse mit der Luftpistole zeigen. Beide erzielten mit Platz 9 und 11 ein hervorragendes Ergebnis in einem starken Teilnehmerfeld von 85 Frauen, in dem auch die gesamten "Profis" der deutschen Nationalmannschaft am Start waren.

Die beiden Sportlerinnen verpassten damit nur äußerst knapp das Finale der besten Acht und konnten so nicht mehr in den Kampf um die Medaillen eingreifen. Alle Teilnehmerinnen hatten dabei trotz Klimaanlage als weiteren Gegner mit der extremen Hitze in München zu kämpfen.

Marit Albrecht war mit einem Vorkampfergebnis von 376 Ringen sogar ergebnisgleich mit ihren Konkurrentinnen auf Platz 7 und 8. Die Ingenieurin musste sich aber auf Grund einer schwächeren letzten Serie mit dem undankbaren 9. Rang zufrieden geben. Mit ihrem Vorkampfergebnis lag die Sportlerin nach 40 Schuss am Ende auch nur einen Ring hinter der Silbermedaillengewinnerin von Rio, Monika Karsch, die im Finale dann deutsche Meisterin wurde. Marit Albrecht startet in dieser Disziplin im Rahmen einer Kooperation für das USK Gifhorn.

Und auch Sarah Kiesewetter, die in dieser Disziplin für die SGi Grohnde an die Linie tritt, lag mit 375 Ringen nur einen weiteren Ring dahinter auf Platz 11. Die Versicherungskauffrau und amtierende Landesmeisterin hat in diesem Jahr ihr Training wieder intensiviert und bereits mehrere Wettkämpfe auf sehr hohem Niveau um die 380 Ringe beendet, so dass sie zuversichtlich in die Zukunft sieht.

Beide Sportlerinnen waren langjährige Mitglieder im Landeskader und schießen in der Bundesligamannschaft des Schützenvereins Uetze.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.