27:30-Heimniederlage für Uetzer Handballdamen

Autsch, das tut weh. Nach einem kräftezehrenden Spiel gegen die Gäste aus Letter/Marienwerder unterliegen die Uetzer Damen zu Hause mit 27:30 Toren.
Dass die Gäste der HSG kein einfacher Gegner werden würden, war den Damen um Trainer Rainer Bode von vorneherein bewusst, hatten diese zuletzt auf einem Vorbereitungsturnier gegen ebenjene Absteiger aus der Regionsliga brillieren müssen.
Doch heute sollte es nicht sein. Allem voran die Tatsache, dass den Uetzer Mädels sichtlich die letzte Nacht im Zuge unser alljährlich veranstalteten Handballnight in den Knochen steckte. Gerade das wurde zu Beginn des Spiels zum Verhängnis. Die HSG setze mit einer zügigen Führung ein klares Statement. Nur langsam wachten die Uetzer Mädels auf, hatten deutlich Mühe, den Anschluss nicht zu verlieren.
In der Abwehr lief besonders zu Beginn der Partie nicht alles rund. Die gegnerische Kreisläuferin konnte nicht so Recht unter Kontrolle gebracht werden und auch insbesondere die beiden halbrechten und -linken Gegenspielerinnen machten der Uetzer Deckung ordentlich Probleme. Mit Größe und Wurfkraft ausgestattet, fielen über diese Positionen die meisten Tore. Auch der Angriff lief nur schleppend. Etwas ideenlos an diesem Tage gelang es der Sieben um Trainer Bode nicht so recht, ein harmonisches Zusammenspiel zu entwickeln.
Zwar verbesserte sich insbesondere die Abwehr im Laufe des Spiels, doch gelang es nicht, entsprechend mehr Tore ins Netz der HSG zu setzen.
Nach der Halbzeit kämpften sich unsere Damen zwar noch auf ein 26:28 heran, am Ende fehlte jedoch deutlich die Kraft, ein Unentschieden auf die Anzeigetafel zu zaubern.
Alles in allem haben sich an diesem Tage beide Mannschaften nichts geschenkt, auf Uetzer Seite fehlte jedoch deutlich die Abstimmung und Spielübersicht. Das Rückspiel im März 2015 scheint schon jetzt eine vielversprechende Partie zu werden.

Für Uetze spielten:
Jenny Ricke (TW), Yvonne Scherer (4), Nora Fieberg (7), Alina Kohlmeier (6), Nathalie Schiemann (5), Marleen Wendland, Lena Heineke (1), Julia Winkel, Samira Kunz (2), Yvonne Köneke, Josefin Wendland (2), Hanna Krüger
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.