Wechseln an der Vorstandsspitze der DGB-Ortsgruppe Burgdorf/Uetze

Nach 25 jähriger Tätigkeit als Vorsitzender des DGB-Ortsverbandes, trat Manfred Scheller nicht mehr zur Wahl als 1.Vorsitzender an. Manfred Scheller wird dem Ortsverband aber weiter im Vorstand zur Verfügung stehen.
Die anwesenden Kolleginnen und Kollegen wählten anschließend Michael Miethe einstimmig zum Nachfolger als Vorsitzender des Ortsverbandes. Als sein Stellvertreter wurde Manfred Scheller gewählt und als Protokollführer Günter Kowalkowski. Beide wurden ebenfalls einstimmig gewählt.
Michael Miethe bedankte sich bei Manfred Scheller für seine langjährige Tätigkeit als Vorsitzender und versprach die Arbeit erfolgreich fortzusetzen. Auch bei den anwesenden Kolleginnen und Kollegen bedankte er sich für das entgegengebrachte Vertrauen und versprach alles zu tun um die Arbeit erfolgreich fortzusetzen.
Als erste große Aufgabe steht für den neugewählten Vorstand die Organisation und Durchführung der 1.Mai Veranstaltung an. Welche auch dieses Jahr wieder in Hänigsen stattfinden wird.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.