Mitgliederversammlung der SPD Hänigsen - Obershagen - Altmerdingsen

Der 1.Vorsitzende Manfred Scheller (mitte) und seinen beiden Stellvertreter Michael Miethe(blaues Hemd) und Rüdiger Daunke(weißes Hemd)
Am 27.02.2015 führte die SPD Abteilung Hänigsen – Obershagen – Altmerdingsen ihre reguläre Mitgliederversammlung durch. Auf der Tagesordnung standen Vorstandswahlen und die Verkehrsbelastung für Hänigsen, welche sich durch die geplante Haldenabdeckung Wathlingen ergeben könnten.

Gegen 18:00 Uhr eröffnete Manfred Scheller die Mitgliederversammlung. Nach den ersten organisatorischen Punkten, wurde den anwesenden Mitgliedern das Essen serviert. Als dieses beendet war, stiegen die Mitglieder in die Diskussion ein. Wichtigstes Thema war die geplante Haldenabdeckung in Wathlingen und die damit verbundende Verkehrsbelastung für Hänigsen. In einer regen aber sachlichen Diskussion wurde beschlossen einen Arbeitskreis zu bilden welcher Vorschläge zur Verkehrsbelastung ausarbeiten soll. Diesem Arbeitskreis gehören an: Manfred Scheller, Wolfgang Tannenberg, Bernd Hackbart, Jens Edler Krupp und Norbert Vanin.

Nach der Diskussion wurde der wichtigste Tagesordnungspunkt aufgerufen. Die Vorstandswahl.

Der neu gewählte Vorstand der SPD Abteilung Hänigsen – Obershagen – Altmerdingsen setzt sich nach den Wahlen wie folgt zusammen:
1. Vorsitzender : Manfred Scheller
2. 2.Vorsitzende : Michael Miethe und Rüdiger Daunke
3. Kassiererin : Annika Dahlgrün
4. Stv. Kassierer : Rüdiger Daunke
5. Schriftführer : Michael Miethe
6. Stv.Schriftführer: Wolfgang Tannenberg
7. Beisitzer : Friederike Emmelius, Christoph Emmelius, Bernd Hackbart,
Friedhelm Scheller, Franziska Schiller, Klaus Wedemeier und Willy Schmotz
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.