Die SPD Abteilung Hänigsen - Obershagen - Altmerdingsen trauert um Dr. Torsten Batzdorf

Der ehemalige stellvertretende Hänigser Ortsbürgermeister Dr. Torsten Batzdorf ist plötzlich und unerwartet im Alter von 56 Jahren gestorben.

Dr. Torsten Batzdorf war von 1996 bis 2011 Mitglied des Ortsrates Hänigsen, u.a. auch über 10 Jahre stellvertretender Ortsbürgermeister. In den Wahlperioden von 1996 bis 2006 war er darüber hinaus auch Mitglied des Gemeinderates in Uetze gewesen. Hier hat Dr. Torsten Batzdorf in dem Ausschuss für Wirtschaft und Finanzen, dem Umweltschuss sowie dem Ausschuss für Schule, Sport und Kultur mitgewirkt.
Sein Wirken für die Gesellschaft in der Gemeinde Uetze galt der Wirtschafts- und Finanzpolitik, die er mit vielen innovativen Diskussionsvorschlägen anreicherte. Durch seine sachliche, ruhige und ausgleichende Art hat er sich über alle Parteien hinweg ein sehr großes Ansehen in der Ortschaft Hänigsen sowie der Gemeinde Uetze erworben.

Sein Engagement galt dem gemeinsamen Zusammenwirken für die Stärkung in den Ortschaften, der Vereine und Organisationen. Bei vielen Veranstaltungen in der Gemeinde Uetze sowie der Ortschaft Hänigsen hat er ständig mitgewirkt..

Als langjähriges Vorstandsmitglied hat Dr. Torsten Batzdorf in der SPD auf verschiedensten Vorstandspositionen mitgewirkt. Ein großes Interesse hatte Dr. Torsten Batzdorf auch am elektronischen Fortschritt. So hatte er noch viele Planungen und Ideen, die er in der Zukunft verwirklichen wollte.

Mit großer Betroffenheit reagierten Freunde, langjährige Weggefährte und Bürger auf das plötzliche und unerwartete Ableben von Dr. Torsten Batzdorf, der eine Frau und zwei erwachsene Kinder hinterlässt.
Er war stets hilfsbereit und freundlich. Dr. Torsten Batzdorf hatte noch sehr viel vor gehabt.


Norbert Vanin
Ortsbürgermeister

Manfred Scheller
Vorsitzender SPD HOA

Michael Miethe
stv. Vorsitzender SPD HOA
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.