Volles Haus beim Konzert in Wackerwinkel

Uetze: Zweiständerhaus Wackerwinkel | An einem Samstagnachmittag Ende Juni lud der Heimatbund Uetze zum Konzert des Männergesangvereins der Chorgemeinschaft Wienhausen/Eicklingen nach Wackerwinkel ein. Die 35 Sänger verwandelten die alte Diele in einen Konzertsaal und ernteten viel Applaus für ihr schwungvolles und abwechslungsreiches Programm zum Zuhören, Mitsingen und Gemeinsamsingen. Die harmonischen Männerstimmen wurden teilweise vom Akkordeon begleitet. Es wurde aber nicht nur gesungen, auch Gedichte oder witzige Anekdoten wurden vorgetragen. In der Pause wurde Kaffee und Kuchen gereicht. Bei diesem Besucherandrang wurde der Nachschub knapp und viele mussten auf Kaffee warten. Aber die fleißigen Helfer gaben ihr Bestes, so dass keiner durstig nach Hausen gehen musste. Bei dem Lied „Es dunkelt schon in der Heide“ musste kaum jemand der Gäste auf die extra vom Chor mitgebrachten Liedzettel mit dem Text schauen, alle sangen mit. Es gab viel Beifall, sodass als Zugabe noch gemeinsam „Kein schöner Land“ gesungen wurde.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.