Tumbalalaika - Jiddische Lieder und Klezmer in Uetze Schwüblingsen

Wann? 03.04.2016 16:30 Uhr

Wo? Musikzentrum Tritonus, Beerbuschstraße 7, 31311 Uetze DE
Uetze: Musikzentrum Tritonus |

Choro Mixturo singt jiddische Lieder und Klezmer

Im Mittelalter entstand das Jiddische als Sprache der Juden im Südwesten Deutschlands. Der überwiegende Teil des Wortschatzes war deutsch mit einem hohen Anteil hebräischer, aramäischer und romanischer Sprachelemente. Im Zuge der meist durch christliche Verfolgungen bedingten Migrationen der Juden hat sie sich vom deutschsprachigen Gebiet aus in Europa verbreitet, besonders ostwärts. Mit den Auswanderungswellen von Millionen osteuropäischer Juden im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert gelangte sie in die neuen jüdischen Zentren in Amerika und später auch nach Israel.

Jiddische Lieder erzählen mit ihren eindrucksvollen melancholischen Melodien von allen Situationen aus dem geistlichen und gesellschaftlichen Leben. So erklingen im Konzert Liebes-, Heimat- und Schlaflieder ebenso wie Spott- und Tanzlieder.
Ausführende sind Michaela Ische (Sopran) und der Choro Mixturo unter der Leitung von Chordirektor BDC Hartmut Nemitz. Das Hamburg Klezmer-Ensemble übernimmt den instrumentalen Teil.
Der Eintritt ist frei - Am Ausgang wird für die Finanzierung des Konzertes um eine Spende gebeten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.