Liebe über Jahrtausende

Wann? 13.07.2014 16:30 Uhr

Wo? TRITONUS, Beerbusch 7, 31311 Uetze-Schwüblingsen DE
Uetze-Schwüblingsen: TRITONUS | „Der Liebe ergeben”

Wer am nächsten Wochenende vor dem großen Finale noch etwas mit seiner Ehefrau, Freundin, Partnerin unternehmen möchte, das etwas abseits von "Fußball aus Brasilien" liegt, ist hier bestens aufgehoben und herzlich willkommen. Wer an einem der Konzerte Hochzeitstag hat, ist vom Veranstalter eingeladen und hat freien Eintritt an dem entsprechenden Tag.

Liebeslyrik aus 3000 Jahren ist das Thema, das sich die Chöre
"Choro Mixturo", Schwüblingsen und "Coro di Mattina", Isernhagen,
vorgenommen haben.
Neu ist die Zusammenarbeit mit Frank Werner (Schwüblingsen), Liedermacher und -sänger Begleitet werden die beiden Chöre von dem Klavierduo
Masha Yulin (Berlin) / Gabriele Kolbert (Uetze).

Texte über die Liebe gab es zu allen Zeiten, angefangen bei König Salomo
(um 965 v. Chr.) bis in die heutige Zeit. Unter der Leitung von
Chordirektor BDC Hartmut Nemitz erklingen Kompositionen vom 16. bis 21.
Jahrhundert, z. B. von Lechner, Bach, Mozart, Brahms, Orff und Nemitz, hierbei auch einige ganz neue Kompositionen aus der Feder des Chorleiters.

Das Konzert ist am 12. Juli 2014 um 18.30 Uhr im Amtshof Großburgwedel,
Auf dem Amtshof 8, 30938 Burgwedel,

am 13. Juli 2014 um 16.30 Uhr im
TRITONUS Schwüblingsen, Beerbuschstr. 7, 31311 Schwüblingsen.

Der Eintritt kostet 12,00 €. Karten gibt es an der Tageskasse.

Nach den Konzerten kann man sich wieder ganz der anderen (derzeit) schönsten Sache der Welt widmen - ist also rechtzeitig zu den Endspielen wieder zu Hause.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.