Winterwanderung im Burgdorfer Holz

Am 14. Februar folgten insgesamt 34 Mitglieder und Gäste dem alljährlichen Aufruf zur Winterwanderung der Abteilung Wandern und Freizeit des TSV Friesen Hänigsen. Begleitet von winterlichem Schneefall führte die Rundwanderung durch das nordöstliche Burgdorfer Holz. Ausgangs- und Endpunkt war der Dachtmisser Grillplatz. Bei Kilometer Fünf und guter Stimmung wurden die Wanderer mitten im Wald von einer Pausenstation mit heißen Getränken überrascht. Gemeinsam genossen die Teilnehmer den zu diesem Anlass traditionell von Wanderfreund Kurt Beckmann in der Wanderhütte zubereiteten schmackhaften Erbseneintopf mit Würstchen. Zu diesem gemütlichen Beisammensein gesellten sich auch einige Mitglieder, die aufgrund des kühlfeuchten Wetters und der teilweise rutschigen Wege auf die Wanderung hatten verzichten müssen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.