Wichtige Änderungen beim Hänigser Schützenfest

Das diesjährige Hänigser Schützenfest findet auch in diesem Jahr rund um den dritten Sonntag im August statt und beginnt planmäßig am Sonnabend, den 16.08.2014.

Der Festwirt wurde in diesem Jahr neu ausgeschrieben, wobei der bisherige Festwirt Tim Pistor kein Angebot mehr abgegeben hat. Den Zuschlag unter allen Bietern erhielt Wolfgang du Carrois. Er wird zusammen mit dem Hartmut Schulz, der den Zeltverleih betreibt, auch die Bewirtung beim Königsessen am Sonntag durchführen. Mit du Carrois und Schulz wurden Geschäftspartner gefunden, die über langjährige Erfahrungen mit Veranstaltungen dieser Art und insbesondere auch mit dem Hänigser Schützenfest haben.

Eine wesentliche Änderung betrifft das Königsessen am Sonntag. In den vergangenen Jahren bestand wegen der großen Nachfrage wiederholt die Gefahr, dass nicht allen Interessenten die Teilnahme am Königsessen ermöglicht werden konnte. Deshalb wird es das Königsessen ohne Voranmeldung nicht mehr geben.

Die Karten für das Königsessen am Sonntag werden ab diesem Jahr vor dem Schützenfest verkauft. Der Einzelpreis beträgt im Vorverkauf 15€. Die Karten sind ab Montag, den 21.07. im Elektrofachgeschäft Torsten Andresen, Steindamm 7, bei der HEM-Tankstelle Tobias Jacob, Burgdorfer Berg 2 und in Feldmanns Hofladen, Alte Bahnhofstraße 9, erhältlich. Solange der Vorrat reicht werden auch an den kommenden Schießsonntagen noch Restkarten erhältlich sein.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.