Volles Haus bei der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Schwüblingsen

Der 1. Vorsitzende konnte zur Jahreshauptversammlung eine große Zahl Schützinnen und Schützen begrüßen. Unter ihnen Ulrich Schulz als Vorsitzenden des Unterkreises Ost, den Ortsbürgermeister sowie Bürger- und Gemeindekönig 2014 Eike Dralle, die Jungschützenkönigin Anna-Liza Schulz und den Ortsbürgermeister aus Arpke Klaus Schulz.

Nach der Ehrung der verstorbenen Mitglieder folgten die Berichte: Hier ließen der Schießsportleiter Hartmut Hasberg, die Damenleiterin Uta Schulz und der Jugendleiter Dirk Bublitz die vielfältigen schießsportlichen Aktivitäten des vergangen Schützenjahres Revue passieren.

Der Kassenwart Dieter Roffka konnte ein ausgeglichenes Haushaltsjahr 2014 präsentieren. Aufgrund der ordnungsgemäßen Kassenführung beantragten die Kassenprüfer Birgit Hennies und Dirk Buchholz, dem Kassierer und dem Vorstand Entlastung zu erteilen. Diese wurde von der Versammlung einstimmig gewährt. Da Dirk Buchholz nach zweijähriger Amtszeit ausschied, wurde Eberhard Kobbe einstimmig für zwei Jahre zum Kassenprüfer gewählt.

Weiter ging es mit dem erfreulichsten Teil einer jeden Versammlung: Den Ehrungen. Für besondere Verdienste um dem Schützenverein Schwüblingsen wurden Eberhard Kobbe, Hartmut Hasberg und Ulrich Dralle mit der Bronzenen Nadel ausgezeichnet. Für langjährige Mitgliedschaft im Deutschen Schützenbund wurden Gertrud Wolf (50 Jahre), Walter Kynast, Friedhelm Ludwig, Thomas Melzer, Brigitte Bethmann, Gabriele Wiekenberg (alle 40 Jahre) und für 25-jährige Mitgliedschaft im Deutschen Schützenbund Niels Kynast, Ulrich Dralle, Andy Meyer, Sven Meyer, Imke Aschemann, Christiane Kellmann, Gerlind Wagenführ geehrt. Eine Ehrung für 15 Jahre Mitgliedschaft im NSSV erhielten Elke und Roger Dembski sowie Anette Kobbe.

Die Versammlung klang mit einem gemeinsamen Essen und anschließendem gemütlichen Beisammensein aus.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.