SV Altmerdingsen verbringt den Tag der Deutschen Einheit in Rötgesbüttel beim Freundschaftsschießen

Die Mitglieder des SV Altmerdingsen und der Kyffhäuser Kameradschaft Rötgesbüttel wissen jedes Jahr, was sie am Tag der Deutschen Einheit machen. Dann findet nämlich traditionell das Freundschaftspokalschießen der beiden Vereine statt. In diesem Jahr sind die Altmerdingser zu Gast in Rötgesbüttel. Das bedeutet, das der Wanderpokal mit dem Luftgewehr sitzend Freihand ausgeschossen wird. Für die Altmerdingser ist dies eine ungewohnte Disziplin. Mal sehen, ob die Gastgeber ihren Heimvorteil nutzen können. Der SV Altmerdingsen bittet seine Mitglieder um zahlreiche Teilnahme am 03.10.2015 um 14.00 Uhr im Schießheim Rötgesbüttel.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.