Gemeindekönigschießen und Ratsschießen erstmals als gemeinsame Veranstaltung

Auf Initiative des Gemeindebürgermeisters Werner Backeberg fand in diesem Jahr erstmals das Gemeindekönigschießen und das Ratsschießen als gemeinsame Veranstaltung statt. Im Schützenheim Altmerdingsen fanden sich sodann 5 Schützenvereine mit ihren amtierenden Schützenkönigen und 5 Ratsherren ein, um ihre jeweiligen Sieger zu ermitteln. Bei netten Gesprächen und Schnittchen verging die Zeit bis zur Bekanntgabe der einzelnen Platzierungen wie im Fluge. Die Siegerehrung nahmen der Gemeindebürgermeister und die 1. Vorsitzende vom SV Altmerdingsen gemeinsam vor. Bei den Jugendkönigen konnte sich Vanessa Wrede vom SV Uetze über den Titelgewinn 2015 freuen. Mit 48 Ring 83.1 Teiler konnte sie sich deutlich vor Alexander Gräve vom SV Katensen mit 45 Ring, 231.6 Teiler platzieren und ihr Glück gar nicht so recht fassen. Platz 3 ging nach Schwüblingsen. Johannes Hennies erreichte 44 Ring, 265.6 Teiler und verwies damit Alena Schacht vom Bürgerschützenverein Hänigsen mit 43 Ring, 384.4 Teiler und Thea-Leonie Overmann vom Gastgeberverein mit 35 Ring, 381.2 Teiler auf die Plätze.
Bei den Damenköniginnen konnte sich Petra Lorenz vom SV Altmerdingsen gegen ihre Konkurentinnen durchsetzten und gewann mit 48 Ring 43.1 Teiler den Titel. Platz 2 erreichte Ramona Krüger vom SV Katensen mit 46 Ring, 182.4 Teiler. Über Platz 3 freute sich Almut Buchholz aus Schwüblingsen. Ihr Ergebnis 41 Ring , 305.1 Teiler. Platz 4 ging nach Uetze. Heike Bähr erreichte 36 Ring, 401.3 Teiler.
Bei den Herren war es richtig spannend, denn hier entschied nur ein Ring über den Gemeindekönigstitel 2015. Unter dem Jubel der anwesenden Vereinskameraden wurde Ulrich Plautz aus Katensen mit 49 Ring, 117.5 Teiler zum Gemeindekönig proklamiert und erhielt vom Gemeindebürgermeister die Königskette umgehängt. Maik Zamzow vom SV Altmerdingsen musste sich mit 48 Ring, 182.8 Teiler knapp geschlagen geben und erhielt die Gratulationen für Platz 2. Mit 46 Ring, 67.6 Teiler ging Platz 3 an Herbert Prochnow aus Schwüblingsen. Platz 4 ging an den König aus Hänigsen. Mit 44 Ring, 202.1 Teiler verwies Peter Kuczka damit Wolfgang Rühmkorf vom SV Uetze mit 37 Ring, 202.7 teiler auf Platz 5.
Damit waren die 3 Gemeindekönigstitel für das Jahr 2015 gut auf die Vereine Uetze, Altmerdingsen und Katensen aufgeteilt.
Die Siegerehrung für das Schießen der Ratsmitglieder führte Herr Backeberg durch, wobei erstmals nur Herren am Schießen teilgenommen hatten. Erfreut nahm hier Georg Beu mit 46 Ring, 235.6 Teiler den 1. Platz entgegen. Als Zweitplatzierter ging Jürgen Buchholz mit 40 Ring, 337.6 Teiler aus dem Wettbewerb hervor. Mit 38 Ring, 415 Teiler ging Platz 3 an den Gemeindebürgermeister, Werner Backeberg. Ernstfried Langer erreichte mit 35 Ring, 566 Teiler Platz 4 und Dieter Blanke errreichte mit 24 Ring Platz 5.
Der Siegerehrung schlossen sich noch einige nette und gemütliche Momente an.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.