Frühjahrspaddeltour des SC Uetze- Sparte Kanu

Pause an der Eltzer Furt.
Nachdem wir am 1. Januar schon unser offizielles "Jahresanpaddeln" hatten, war am 2. März das frühe Frühjahrspaddeln der Kanusparte des SC Uetze anberaumt. Leider trafen sich bei strahlendem Sonnenschein nur vier Erwachsene und zwei Kinder zum Start in die neue Saison.
Im Frühjahr paddeln wir immer gern auf der Erse (letztes Jahr bei Eisgang und Schnee), weil die dann noch viel Wasser hat und so fuhren wir zum Einsatzpunkt bei Rietze, um von dort bis Benrode zu paddeln. Die Erse hatte erwartungsgemäß genug Wasser und so konnten wir bei bester Laune starten. Leider zog sich der Himmel irgendwann zu, so dass es doch etwas frisch wurde. Aber wir waren gut angezogen, und genossen so die gute Luft, die schöne Landschaft, die vielen Schneeglöckchen am Ufer, die Rehe, die wir sahen und sogar einen völlig weißen Reiher (vielleicht ein Silberreiher?!).
In Eltze machten wir Pause an der Furt und ließen uns unser mitgebrachtes Picknick schmecken.
Trotz ausgiebiger Pause waren wir schon um 14 Uhr in Benrode und konnten von dort die Autos nachholen.
Nun freuen wir uns schon auf die nächste Tour Ende März und hoffen da auf mehr Teilnehmer als dieses Mal!
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.