Freunde historischer Fahrzeuge Immensen blicken auf erfolgreiches Jahr zurück

von links Klaus Popp , Andreas Heimberg , Heidi Wilke , Frank Michael Häger und Thorsten Kochannek
Am 21. Februar traffen sich die Mitglieder des FhF Immensen zu ihrer Jahreshauptversammlung. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Thorsten Kochanneck erhob sich die Versammlung um den Verstorben zu Gedenken. Nach der Genehmigung des Protokolls aus dem Vorjahr kam der Bericht des Vorsitzenden. Herr Kochanneck teilte mit das sich wieder einige Mitglieder auf den Weg gemacht haben um andere Treffen zu Besuchen. Einige Veranstaltungen hob er besonders hervor . Es waren einmal die Busreise zu einem Treffen in Tilligte/Holland,dann war da noch der Auftritt in der Plattenkiste des NDR 1 und der Fernsehbericht über die Dampfmaschine, der bei einer Veranstaltung in Lamspringe aufgezeichnet wurde. Mit der Dampfmachine wurden noch mehrer Veanstallungen besucht so die erste Ausstellung bei den Eilerswerken in Hannover oder der Auftritt auf der Pferderennbahn in Langenhagen. Auch bei einer Sonderaustellung auf der AgriTechnika in Hannover konnte die Dampfmaschine von einem Weltweitem Puplikum bestaunt werden. Und dann war da auch noch die Museumsausstellung im Stadtmuseum Burgdorf die von vielen Besuchern wahr genommen wurde. Dies alles sei wohl schwer zu Topen waren die letzten Worte seines Berichtes. Auch der Kassenwart konnte nur positive Zahlen vermelden und so konnte der gesamte Vorstand entlastet werden. Danach übernahm der 2. Vorsitzende Ulrich Schulz die Leitung der Versammlung . Denn Wahlen standen an. Thorsten Kochanneck wurde für weiter drei Jahre als 1. Vorsitzender wieder gewählt, ebenso wie der 1. Kassierer Frank Buchholz und die 1. Schriftführerin Susanne Bischhoff. Das Dreschefest 2014 wurde besprochen , Thema in diesem Jahr soll sein " Strassenbau unter Dampf " hierfür wurde auch schon eine Dampfwalze verpflichtet. " Miss Elli ", den Dampfmaschinen haben alle einen Namen, kommt wieder. Nachdem sich einige Anwesende neue Mitglieder vorgestellt hatten ,wurden noch Ehrungen für 10jährige Mitgliedschaft vorgenommen. Dies waren Heidi Wilke, Frank Michael Häger , Andreas Heimberg , Jan Peter Kramer und Hans Pinnel. Unter Punkt Verschiedens wurdennoch einige Termine bekannt gegeben und Ulrich Schulz berichtete noch kurz über die neuen Oldtimerstammtisch Treffen des VVV Burgdorf.
1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.