Damenabteilung SV Altmerdingsen: Schießabend einmal anders

Die Altmerdingser Schützendamen sind immer wieder für neue Ideen offen. So kam es, das der Mittwochabend ganz im Zeichen der bayrischen Genüsse stand. Selbstredend war das Schützenheim samt Tischen in Blau-Weiss dekoriert. Ein leckeres bayrisches Buffet verwöhnte die Damenabteilung mit allerlei landestypischer Leckereien, wie Bretzel, Weisswurst, Obatzter, Leberkäse etc. Um dem Abend den passenden Rahmen zu geben, waren einige Mädels auch stilecht gekleidet. Zu kurz kam der Schießsport aber auch nicht. Der Beulenpokal, der seinem Namen der Beule im Pokal verdankt, sollte ausgeschossen werden. Dazu erhielt jede Schützin einen 5er-Streifen, wobei offen blieb, welche Bedingungen zum Gewinn des Pokales führten. Zur Gewinnerin wurde in diesem Jahr Elke Koch mit 50 Ring und einem 13,1 Teiler, knapp vor Barbara Ehlert mit ebenfalls 50 Ring,aber mit einem Teiler von 92,5. Platz 3 und 4 gingen ins Hause Warmbold. Christa konnte sich mit 46 Ring und einem 46,6 Teiler vor Sandra Warmbold mit 45 Ring, 67,6 Teiler platzieren. Die weiteren Schützinnen folgten auf den Plätzen.
Als weiteres Schießerlebnis bekam jede Teilnehmerin noch eine Jux-Scheibe mit Sternen umringten Schneemännern. Hier sollten mit 5 Schuß möglichst viele Sternenpunkte gesammelt werden. Was aber keiner wußte, war, das nicht derjenige mit den meisten Punkten gewinnt, sondern derjenige, der möglichst 22 Punkte zusammenbekam. Somit waren im Vorfeld schon einige eifrige Schützinnen aus dem Rennen, die leider zuviele oder zu wenige Sterne getroffen hatten. Zum Leidwesen einiger gab es auch keine Sonderpunkte für das Treffen der Karottennasen der Schneemänner. Über den Gewinn des Überraschungspreises konnte sich dann letztendlich Elke-Maria Segger freuen. Nach dem Öffnen der Verpackung war der Jubel groß. Denn passend zum Anlass des Abends entpuppte sich der Preis als bayrisches Geschirr für eine Person. Der Siegerehrung schlossen sich dann noch ein paar lustige Stunden im Schützenheim an. Ein gelungener Abend, der allerhand zu bieten hatte.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.