Anke Wysocki gibt den Vorstandsposten des Fördervereins der Grundschule Uetze an Andreas Paga weiter

Anke Wysocki, die das Schulleben an der Grundschule Uetze als Vorsitzende des Fördervereins Jahre lang geprägt hat, gibt das Zepter des ersten Vorsitz jetzt in neue Hände.

Der Förderverein der Grundschule Uetze wurde am 14.6.2001 gegründet.
Anke Wysocki ist seit dem 05.06.2003 Mitglied des Fördervereins und auch 2. Vorsitzende. In ihrer Amtszeit wurden die Schulküche und die Schulbücherei eingerichtet, der Schulhof umgestaltet und die Lesemütter ins Leben gerufen. Seit 2005 gibt es monatlich ein gemeinsames Schulfrühstück.

Im August 2007 wurde sie zur 1. Vorsitzenden gewählt und hat seitdem zusammen mit den Mitgliedern des Fördervereins sehr viel für die Schule getan. Seit dieser Zeit kommt jährlich ein Fotograf, für die 4. Klassen wird ein Schwimmfest organisiert und am letzten Schultag lassen die Abschlusskinder Luftballons mit Grüßen und Wünschen steigen.

Weiterhin wurden Projekte der Schule finanziell unterstützt, wie das Project „Faustlos“ oder es wurden einheitliche T-Shirts angeschafft, die bei schulübergreifenden Veranstaltungen genutzt werden können. Später wurde durch den Förderverein eine Spielzeugausleihe für die großen Pausen eingerichtet und der Schulgarten verschönert, so dass die Kinder jetzt im „grünen“ Klassenzimmer auch Unterricht machen können. Viele weitere Aktionen waren der Getränkeausschank bei der Einschulung für die wartenden Gäste, Bastelaktionen, Lichterfest, Laternenumzüge usw. Auch die gute Zusammenarbeit mit der Schulleitung, dem Lehrerkollegium, Schulelternrat und Schulvorstand wurde durch Anke Wysocki geprägt. Ihre große Einsatzbereitschaft zeigte sich auch besonders darin, dass sie das ausrangierte Schulmobilar noch verkauft hat und mit dem Erlös die Kasse des Fördervereins aufgebessert hat.

Am 30. Juli hat Anke Wysocki zum letzten Mal zusammen mit den Schülern der 4. Klassen Luftballons in den Himmel geschickt und damit Abschied von der Grundschule genommen. Sie wurde von den anwesenden Fördervereinmitgliedern gebührend verabschiedet. Den Vorsitz hat jetzt Andreas Paga übernommen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.