Freiwillige Feuerwehr Katensen im Video oder Cold Water Challenge 2014, was ist das ?

Das Prinzip ist schnell erklärt: Bekommt eine Wehr die Nominierung einer befreundeten Wehr ein möglichst lustiges Internet-Video zu drehen und innerhalb 48 selbst einen Clip hochzuladen, in dem die Mitglieder, gern auf originelle Weise, mit jeder Menge kaltem Wasser in Berührung kommen. Klappt das nicht, müssen die Herausforderer zum Grillabend eingeladen werden. Die Kameraden der Katenser freiwilligen Feuerwehr ließen es sich nicht nehmen diese Herausforderung anzunehmen. Wo der Trend begann ist nicht bekannt. Feuerwehren aus ganz Deutschland wenden sich ohne Vorwarnung an drei befreundeten Feuerwehren und Nominieren diese per Internet zu der Cold- Water-Challenge 2014. So entsteht wie in einem Schneeballsystem eine Menge Spaßvideos die bei der Vorbereitung und Durchführung den Kammeraden besondere Kreativität und Einsatz abverlangte. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Katensen wurden von der Wehr aus Obershagen Nominiert. Bereits im Vorfeld wurde sich Gedanken darüber gemacht, wie sie die Herausforderung umsetzen sollten. Es wurde auch am Drehtag noch fleißig diskutiert, gefachsimpelt und ausprobiert. Die Stimmung war einfach super und es war ein besonderer Flair zu spüren, den eine Filmproduktion begleitet.
Das Fazit: Es entstand ein geniales und sehr lustige Videos, zum anderen eine tolle Förderung der Kameradschaft und die Aufwertung der Feuerwehren die sonst nur mit ernsten und bewegenden Katastrophen konfrontiert wird. Es ist in jedem Fall eine tolle Form der Öffentlichkeitsarbeit, und zeigt einmal mehr auch die positive Seite der Feuerwehr. Das Video der Katenser Wehr ist in Youtube unter Cold Water Challenge 2014 Freiwillige Feuerwehr Katensen zu sehen. Was für eine Geschichte hinter dem Video der Katenser steckt, könnt ihr im Internet in einem 4 Minuten Clip ansehen. Klickt mal rein.....
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.