Marina Fraas zur Inklusionsbotschafterin ernannt

ÖDP-Vorsitzende Schimmer-Göresz: „Politik der Inklusion ist für die ÖDP ein zentrales Thema!“


Die Integration von Menschen mit Behinderungen in unsere Gesellschaft ist der ÖDP ein wichtiges Anliegen. Das Leben von Marina Fraas

(25) erfuhr im Jahre 2010 eine plötzliche Wende. Ein schwerer Schlaganfall führte zu einer halbseitigen Lähmung, konnte jedoch ihren Lebenswillen und ihren Ideenreichtum nicht bremsen. Mit viel Kraft und Geduld kämpfte sie sich zurück ins Leben, absolvierte ein Bachelor-Studium für Rehabilitationspsychologie (der Master soll noch hinzukommen). Sie möchte nun Menschen mit Behinderungen Mut machen. Marian Fraas engagiert sich deshalb in der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) für das Thema Inklusion. Ziel ist die völlige Integration von Menschen mit Handicaps, d.h. eine uneingeschränkte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben für alle Menschen. Dazu sind zahlreiche Hürden in vielen Bereichen abzubauen. Besonders das Thema "Entschleunigung", also die Abkehr vom stressigen Leistungsdenken, sieht Marina Fraas als Schlüssel, Lebensqualität für alle zu verbessern und den Weg für die Inklusion zu ebnen. Hier will sie auch innerhalb der ÖDP wirken.
Vor kurzem wurde die junge Frau gemeinsam mit weiteren 22 mit Beeinträchtigung lebenden Menschen von der Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland e.V. (ISL e.V.) zur Inklusionsbotschafterin gewählt. Als Botschafterin für die ISL kann sie nun noch mehr Menschen erreichen und begeistern.
Die Bundesvorsitzende der ÖDP, Gabriela Schimmer-Göresz, gratuliert Marina Fraas herzlich zu ihrem neuen Amt und sichert ihr die volle Unterstützung bei ihren Bemühungen, die Gesellschaft in jeder Hinsicht barrierefrei zu machen, zu.

Ökologisch-Demokratische Partei - Kreisgruppe Uelzen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
54.329
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 21.05.2015 | 16:45  
5.346
Johanna M. aus Stemwede | 21.05.2015 | 23:58  
54.329
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 22.05.2015 | 16:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.