Europaweit 2 Millionen gegen TTIP & CETA!

Wir müssen weiter Druck auf CDU/CSU und SPD ausüben, damit die Abkommen nicht, wie von der Bundeskanzlerin gewünscht, durch die Parlamente gepeitscht und bis Ende der Amtszeit von Präsident Obama im Januar 2017, ratifiziert werden!


Es ist so weit: Das stetig wachsende und derzeit aus rund 470 europäischen Organisationen bestehende Bündnis für eine Europäische Bürgerinitiative (EBI) gegen die geplanten Freihandelsabkommen TTIP und CETA hat die Marke von 2 Millionen Unterschriften überschritten. Sämtliche Unterstützerorganisationen lehnen die Freihandelsabkommen ab, da eine Gefahr für Rechtsstaat und Demokratie, Arbeitnehmerrechte, Verbraucher- und Umweltschutzstandards befürchtet wird. Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) ist Unterstützer der ersten Stunde, ob in regionalen Bündnissen, auf Demonstrationen oder bei der Unterschriftensammlung.
„2 Millionen Unterschriften sind ein beachtlicher Erfolg für das europäische Bündnis!“, so die ÖDP-Bundesvorsitzende, Gabriela Schimmer-Göresz.

Lesen Sie weiter unter

ÖDP Uelzen

1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.