Das Umweltbundesamt moniert

bei der Bewertung der Klimapolitik Deutschlands vor allen Dingen die Zunahme des Ausstoßes von klimaschädlichen Gasen. Woher kommt das, wo doch die Motoren immer effizienter arbeiten? Der ehemalige Kleinwagen Opel Corsa hat inzwischen die Dimension des damals schon größeren Astra erreicht. Dieser ist heute ein Mittelklassewagen. Auch der Corsa-Ersatz Agila ist inzwischen gewachsen. Der Golf aus alten Tagen wurde ersetzt durch den früher viel kleineren VW Polo. Ein 3er BWM ist heute so groß wie früher der 5er und dieser ersetzt größenmäßig heute die alte 7er-Reihe. Der von BMW gekaufte und immer noch so genannte Mini besitzt fast das doppelte Volumen des Originals. Wozu führt das? Gefühlt fahren viele Menschen, die bewusst auf ein SUV-Monstrum verzichten, einen Kleinwagen – in Wirklichkeit sind alle diese Autos viel größer als sie eigentlich sein müssten.

Stephan Treffler, ÖDP
04.09.2015
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.